Küchenkauf Online Wie Kiveda das Warten aufs Essen verkürzt

Donnerstag, 15. August 2013
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Küchenkauf ProSieben Neverest Holtzbrinck Ventures



Nörgelnde Kinder sind schlimm. Nörgelnde Kinder, die aufs Essen warten, sind schlimmer. Der Online-Küchenhändler Kiveda zeigt das in seinem zweiten Teil seiner Werbe-Sitcom, die derzeit auf Pro Sieben, Sat. 1 und Sixx zu sehen ist.
Der Clip knüpft an den Werbeauftakt des Berliner Unternehmens nahtlos an und nimmt die mitunter lange Wartezeiten auf Küchen aufs Korn. Auf die Frage der Tochter "Mama, wann gibt es endlich wieder etwas zu essen?", kommt die Antwort: "Schon in sieben Wochen und drei Tagen." Kiveda verspricht deutlich schneller zu sein. Und will schon 10 Tage nach Bestellung liefern und vor Ort einbauen.

Das Unternehmen, das kreativ von der Münchner Agentur Neverest betreut wird, ist im Februar erstmals gestartet. Sein Werbedebut feierte es Anfang des Monats. Jetzt legt das Tochter-Unternehmen der European Media Holding nach. An Kiveda ist auch Holtzbrinck Ventures beteiligt. mir
Meist gelesen
stats