Kreativpreis "Auto Bild" präsentiert die besten Auto-Spots des Jahres

Montag, 09. September 2013
Mercedes-Benz überzeugt mit dem Spot "Three Steps"
Mercedes-Benz überzeugt mit dem Spot "Three Steps"

Rechtzeitig vor der Eröffnung der IAA hat die "Auto Bild" erneut die besten Werbefilme der PS-Branche ausgezeichnet. Beim Kreativpreis Autospot 2013, der in diesem Jahr zum sechsten Mal vergeben wird, konnte unter anderem Mercedes-Benz punkten. HORIZONT.NET zeigt die Goldgewinner. Die Stuttgarter Premiummarke holte beim Autospot 2013 gleich zweimal Gold. Mit dem Spot The Journey sicherte sich Mercedes-Benz den Publikumspreis. Der Werbefilm Three Steps wurde von der prominent besetzten Fachjury als bester Film in der Kategorie Hersteller ausgezeichnet.

"Die Gewinner-Spots sind ein sehr guter Indikator dafür, was Fachpublikum und User begeistert. Herausragende Spots müssen überraschen, Geschichten erzählen und die Leidenschaft für ein Auto wecken dann ist Werbung überzeugend", erklärt Stephan Fritz, Anzeigenleiter bei "Auto Bild" und autobild.de. Die Preise werden bei der IAA in Frankfurt vergeben.

Beim Autospot konnten Unternehmen, Agenturen und Auto-Fans kreative Film-Ideen aus den vergangenen zwölf Monaten einreichen vom klassischen TV-Werbespot über virale Web-Videos bis zum interaktiven Spot auf dem Tablet-PC.

Die Gewinner des Autospot 2013

Publikumspreis: Mercedes-Benz The Journey

Kategorie: Hersteller

1. Platz: Mercedes-Benz Three Steps



2. Platz: Opel Klartext mimt Jürgen Klopp - Reklamieren

3. Platz: Volkswagen Golf GTI. Often copied. Never equalled.

Kategorie: Importeure

1. Platz: Land Rover Discovery Waschsalon



2. Platz: Jaguar Jaguar F-TYPE - Your Turn

3. Platz: Hyundai Lukas Podolski - Kunstschuss

Kategorie: Automotive

1. Platz: DEKRA DEKRA Oldtimer



2. Platz: Allianz Mehr als nur eine Versicherung

3. Platz: kfzteile24 - Deformer

Kategorie: Tablet-Werbung

1. Platz: SEAT Der neue SEAT Leon SC



2. Platz: Mazda Der neue Mazda6

3. Platz: Ford Der neue Ford B-MAX
Meist gelesen
stats