Kampagnenstart Jim Beam und Mila Kunis schreiben Geschichte

Donnerstag, 30. Januar 2014
Nr. 1 Bourbon Jim Beam gewinnt Mila Kunis für Marketing-Kampagne
Nr. 1 Bourbon Jim Beam gewinnt Mila Kunis für Marketing-Kampagne


Die amerikanische Kultmarke Jim Beam gewinnt Schauspielerin Mila Kunis als Botschafterin. In seiner ersten globalen Marketing-Kampagne setzt der amerikanische Spirituosen-Hersteller auf seine langjährige Tradition. Dafür wirbt Kunis unter dem Slogan "Make History". In den kommenden Monaten launcht die amerikanische Kultmarke die TV-Kampagne neben Deutschland auch in den USA und in Australien.
Im Mittelpunkt des TV-Auftritts steht ein Spot mit dem Filmstar, der ab März auf den großen Fernsehnsendern in Deutschland läuft. Der unter der Regie von Nathan Price produzierte Werk erzählt die seit 1795 bestehende Traditionsgeschichte von Jim Beam. Kunis, die zuletzt in "Die fantastische Welt des Oz" zu sehen war, schlüpft dafür in verschiedene Rollen. Am Ende des Werbefilms fordert sie die Konsumenten auf, ihre eigene Geschichte zu schreiben: "That's how Jim Beam makes history. How will you make yours?"

Die TV-Kampagne ist allerdings nur ein Teil der geplanten 360 -Kommunikation. Unter dem Dach "Make History" wirbt Jim Beam zudem mit Out of Home, in Online und im Kino. Zudem ruft die Marke ihre Konsumenten ab Mitte Februar über Neckhanger am Flaggschiff Jim Beam White und über digitale Medien zu einer "Roadtrip"-Promotionaktion auf.

Umgesetzt hat die TV-Kampagne Future Works, eine Partnerschaft von StrawberryFrog, The Works und Jung von Matt. Die drei unabhängigen Agenturen aus New York, Sydney und Hamburg verantworten die Kreativarbeit auf den wichtigsten Absatzmärkten von Jim Beam. hor
Meist gelesen
stats