Kampagne Weber Grill schickt Thomas Müller aufs Feld

Dienstag, 10. Juni 2014
-
-


Fußball und Grillen - für viele Fans ist das die Traumkombination schlechthin. Passend zu der in dieser Woche beginnenden Fußball-WM heizt in den kommenden Wochen Nationalspieler Thomas Müller für den Grill-Hersteller Weber den Grill an. Der 20-Sekünder wird während der Weltmeisterschaft in Brasilien auf Sendern wie dem Ersten, dem ZDF, N24 und DMAX zu sehen sein. Seine Premiere feiert der Spot am 13. Juni im Umfeld des Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. Insgesamt wird der Spot im Umfeld von zwölf WM-Spielen ausgestrahlt.

Im Zentrum des Spots steht der berühmte Weber-Kugelgrill, der natürlich auch Thomas Müller mit seinen Vorzügen überzeugt. "Mit unserem aktuellen TV-Spot transportieren wir die zentralen Botschaften unserer Kampagne erfolgreich ins WM-Jahr", sagt Marc André Palm, Marketing Director Central Europe von Weber. "Weber und Thomas Müller verbinden gemeinsame Werte wie Qualität und Leidenschaft. Und nicht nur im WM-Sommer sind Fußballschauen mit Freunden und gemeinsames Grillen eine unschlagbare Kombination. Wir freuen uns zusammen mit unserem Fußballbotschafter Thomas Müller und allen Grillfans auf eine tolle Weltmeisterschaft mit zahlreichen spielerischen und kulinarischen Highlights."

Für den TV-Spot zeichnet die Weber-Leadagentur Fuenfwerken aus Wiesbaden verantwortlich, um die Mediaplanung kümmert sich Pilot, Hamburg. Die begleitende Presse- und Social Media-Arbeit betreut Fischer Appelt. dh
Meist gelesen
stats