Kabarettist Vince Ebert "Algorithmen optimieren die Kreativität weg"

Dienstag, 17. Mai 2016
Vince Ebert im Video-Interview mit HORIZONT Online
Vince Ebert im Video-Interview mit HORIZONT Online
Foto: dfv

Vince Ebert ist vor allem als Kabarettist und Autor bekannt, der populäre Wissenschaftsmythen entlarvt. Was viele nicht wissen: Der Diplom-Physiker hat auch eine Vergangenheit als Werbefachmann. Auf dem Screenforce Day hat HORIZONT Online mit Ebert darüber gesprochen, wie er die heutige Werbelandschaft wahrnimmt - und welchen Irrtümern die Marketer von heute eigentlich aufsitzen.
Ebert weiß, wovon er spricht: Nach seinem Physik-Studium in Würzburg arbeitete er von 1995 bis 1997 als Consultant bei der damaligen Unternehmensberatung Ogilvy & Mather Dataconsult in Frankfurt am Main. Anschließend war er vier Jahre als als strategischer Planer bei Publicis in Frankfurt tätig. Nachdem er bei Powerpoint-Präsentationen sein kabarettistisches Talent entdeckte, widmete er sich ab 2001 ganz seiner Karriere als Bühnenkünstler und Autor. Darüber hinaus ist Ebert aus "Wissen vor 8" einem breiten Publikum bekannt. Die Wissenschaftssendung, die kurz vor der "Tagesschau" in der ARD ausgestrahlt wird, moderiert er sei 2011. In seiner Eigenschaft als Medienschaffender erlebt Ebert die Image- und Vertrauenskrise, die die Medien seit einiger Zeit beschäftigt, hautnah mit. Auch dazu hat er eine klare Meinung:
Meist gelesen
stats