Jung von Matt So geschickt umwirbt Nicht-DFB-Partner Edeka die Fußballfans zum EM-Auftakt

Freitag, 03. Juni 2016
Edeka feiert die Europameisterschaft in Frankreich
Edeka feiert die Europameisterschaft in Frankreich
Foto: Edeka
Themenseiten zu diesem Artikel:

EDEKA Jung von Matt DFB Rewe Thomas Müller Holger Stromberg


Fußball, Grillen und Sommer - für einen Lebensmittelhändler könnte die Kombination nicht besser sein. Als Nicht-Sponsor der Fußball-EM kann Edeka dieses Thema allerdings nicht in vollem Umfang nutzen und verlegt das Match deshalb einfach direkt auf den Grillplatz. Ab Montag startet die Kampagne "Anfeuern", bei der die Griller am Herd zu den großen Sporthelden werden, die sich ein eigenes Team aus jubelnden Fans verdient haben.

Die Parallelen zwischen dem von Jung von Matt entwickelten Auftritt und der aktuell laufenden Kampagne von Wettbewerber Rewe sind strategisch geschickt inszeniert. Bei Rewe zeigen Nationalspieler Thomas Müller und DFB-Mannschaftskoch Holger Stromberg, dass die Leidenschaft im Stadion und der Spaß am Grill sich gut ergänzen. Bei Edeka wecken die Schlachtengesänge der Fans die Lust auf den europäischen Fußball und führen dann nahtlos zu den Grillmeistern, denen ihre Begeisterung eigentlich gilt. Während Rewe die Fans mit dem offiziell lizenzierten EM-Sammelalbum locken kann, versucht Edeka die Fans über E-Cards für die Kampagne zu aktivieren. Mit den E-Cards der Online-Aktion "Das Edeka Anfeuern" können Nutzer auf edeka.de/anfeuern personalisierte Grill-Schlachtrufe eines Fan-Chors ihrem persönlichen Held am Grill zusenden. Zur Wahl stehen dabei Fanchöre im Rahmen einer Grillparty auf dem Balkon, an einem See oder auch in einem Nudistencamp. Außerdem gibt es noch ein begleitendes Online-Gewinnspiel. Mit der Kampagne im Fernsehen, Online, Print und am PoS bewirbt Edeka sein Aktionssortiment, in dem laut Unternehmen "Snacks und Getränken für die perfekte Stimmung auf der heimischen Fanmeile" zusammengestellt sind. Mehr zur Themenwoche findet sich unter www.edeka.de/em2016. cam

Meist gelesen
stats