Jack Wolfskin Testimonials berichten über Outdoor-Erlebnisse

Montag, 24. August 2015
"Spürst du es auch" - der neue Claim von Jack Wolfskin
"Spürst du es auch" - der neue Claim von Jack Wolfskin
Foto: Jack Wolfskin

Mit emotionalen Geschichten und dem Kampagnen-Claim "Spürst du es auch" wirbt Jack Wolfskin dafür, dem persönlichen Ruf nach draußen zu folgen. Im Mittelpunkt steht dabei das persönliche Outdoor-Erlebnis. Blogger und User tauschen sich über ihre Erfahrungen in der Natur aus.
Jack Wolfskin tourt wieder mit einer neuen Kampagne - unter anderem auf der Outdoor in Friedrichshafen
Jack Wolfskin tourt wieder mit einer neuen Kampagne - unter anderem auf der Outdoor in Friedrichshafen (Bild: Michael Reidel)
Der Fokus der integrierten Markenkampagne liegt auf dem neuen TV-Spot. Der 30-Sekünder wird in Deutschland, Österreich und Schweiz zu sehen sein. Der Vollversion folgt ein 20-Sekünder, der bis Ende November im Fernsehen ausgestrahlt wird. Print- und Online-Anzeigen sollen die Botschaft zusätzlich verstärken. Erste Motive des neuen Auftritts waren bereits auf dem Branchentreffen Outdoor in Friedrichshafen im Juli zu sehen. Auffällig dabei: Testimonial Jürgen Vogel spielt diesmal, so wie es ausschaut, keine Rolle. Auf der interaktiven Kampagnen-Webseite berichten Testimonials über ihre persönliche Outdoor-Motivation. Besonderes Highlight sollen die Beiträge von Bloggern sein. Auch die User können ihre eigenen Erfahrungen hochladen und mit anderen teilen. Neben der direkten Beteiligung haben die Nutzer ebenfalls Chancen auf Gewinne.

„Viele Menschen verspüren den Wunsch nach Outdoor-Erlebnissen. Die Motive sind unterschiedlich – der Drang nach Abenteuer und das Bedürfnis Freiheit zu erleben spielen heute ebenso eine Rolle wie die Begegnung mit der Natur und der Ruf der Ferne“, sagt Melody Harris-Jensbach, CEO des Outdoor-Unternehmens. Für all das stehe Jack Wolfskin. Ziel der Kampagne ist es, Gleichgesinnte zu ermuntern, ihrer persönlichen Motivation zu folgen und sie mit anderen zu teilen.

Für die Konzeption der Kampagne zeichnet die Bonner Werbeagentur Intention verantwortlich. Den Spot realisierten die Produktionsfirmen Naturalbornexplorers und Drehextrem unter der Regie von Jochen Schmoll und Christopher Mosselmann. Bei der Mediaplanung hat Jack Wolfskin mit der Agentur Pilot Hamburg zusammengearbeitet. Webguerillas steuert die Zusammenarbeit mit den Bloggern. hor
Teile der Kampagne waren schon auf der Messe Outdoor in Friedrichshafen zu sehen.
Teile der Kampagne waren schon auf der Messe Outdoor in Friedrichshafen zu sehen. (Bild: Michael Reidel)
Meist gelesen
stats