Intersport Puma lässt Reus und Balotelli gegeneinander antreten

Donnerstag, 16. Juli 2015
Puma und Intersport starten heute die Marketing-Kampagne evoCHALLENGE
Puma und Intersport starten heute die Marketing-Kampagne evoCHALLENGE
Foto: Screenshot Website
Themenseiten zu diesem Artikel:

Marco Reus Intersport Mario Balotelli Puma


Marco Reus oder Mario Balotelli? Wer repräsentiert den besseren Fußballschuh? Im Rahmen einer internationalen Kampagne lässt Puma in Parnerschaft mit Intersport ab heute die beiden Fußballprofis gegeneinander antreten.
Die Sportler bewerben im Zeitraum der Kampagne evoChallenge, die von heute an bis Mitte August läuft, die Vorteile der Fußballschuhe evoSpeed (Reus) oder evoPower (Balotelli). Auf der Aktions-Website, die die Schuhe promoted, können Interessierte sich für einen Schuh entscheiden und sich registrieren. Es winkt ein Gewinn, der Fußballerherzen höher schlagen lassen dürfte: Eine persönliche Trainingseinheit mit Reus oder Balotelli. Auch wenn man nicht der Gewinner ist, kann man einen Blick ins Training der Sportler werfen: Im Kampagnenzeitraum gibt es als Give-Away zum Kauf der Schuhe einen USB-Stick mit exklusiven Einblicken ins Training eines der Fußballstars.

Balotelli war bereits im letzten Jahr neben Usain Bolt und Sergio Agüero eines der Gesichter der "Forever Faster"-Kampagne des Sportartiklers.

Die Kampagne findet am PoS und Online statt. Bei den teilnehmenden Intersport-Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird sie in den Schaufenstern, als Displaywerbung und mit Aufstellern sichtbar. Online-Banner, Anzeigen auf Facebook und eine Kooperation mit dem Youtube-Kanal Freekickerz sowie dem Online-Kanal der Bravo Sport sollen auch digital für Aufmerksamkeit sorgen. jp
Meist gelesen
stats