Influencer-Marketing Ebay Kleinanzeigen startet Branded-Entertainment-Channel für Jugendliche

Montag, 22. Mai 2017
Die Youtuberin "Klein aber Hannah" ist eine von drei Protagonisten des Branded-Entertainment-Channels
Die Youtuberin "Klein aber Hannah" ist eine von drei Protagonisten des Branded-Entertainment-Channels
© Ebay Kleinanzeigen
Themenseiten zu diesem Artikel:

eBay YouTube Adam Vradenburg TLGG Nina Falk


Youtube hat sich bei Jugendlichen längst fest als soziales Netzwerk etabliert - das nimmt Ebay Kleinanzeigen zum Anlass für eine neue Werbe-Offensive auf der Plattform. Das Inserat-Portal hat einen Branded-Entertainment-Channel auf dem Videonetzwerk eingerichtet, um eine jüngere Zielgruppe zu erschließen. Dafür engagierten die Verantwortlichen drei Youtuber, die in den Videos eine WG gründen und Tipps rund ums Organisieren, Kaufen und Verkaufen von Haushaltsgegenständen geben.

"Klein aber Hannah" und die "Junggesellen" (jeweils circa 200.000 Abonnenten) sind die Youtuber, die jeden Montag und Donnerstag auf dem Ebay-Kleinanzeigen-Kanal zu sehen sind. Für den Channel wurden insgesamt vier Formate entwickelt, ein wöchentliches Hauptformat und drei Nebenformate, die in monatlichem Wechsel veröffentlicht werden. Die Produktion übernimmt die Agentur Klein aber. In den Videos geben die Protagonisten zum Beispiel Tipps, wie man den Haushalt organisiert oder Gegenstände verkauft. Im monatlichen Format "Anzeigenradar" sehen sie sich zusammen lustige Angebote und Gesuche auf der Plattform an.

"Mit unserem neuen Branded-YouTube-Channel gehen wir einmal mehr dorthin, wo sich unsere junge Zielgruppe befindet. Mit Youtube setzen wir auf einen eher jungen Kanal, der unsere Präsenz in klassischen Kanälen wie Out-of-Home bestens ergänzt", sagt Nina Falk, Head of Marketing bei der Verkaufsplattform, die im Schitt 18 Millionen Unique Visits pro Monat verzeichnet.

Um die gewünschte Zielgruppe anzusprechen, sind die Ebay-Kleinanzeigen-Videos wie Clips von prominenten Influencern wie BibisBeautyPalace, DagiBee und Co. aufgemacht: Dem Zuschauer springen riesige Schrift, knallige Farben und Emojis ins Auge. Außerdem sprechen die Protagonisten ihre Viewer mit scheinbar unverzichtbaren Plattform-Klassikern wie "Schreibt mal in die Kommentare" an. Auch die Länge stimmt mit den üblichen Youtube-Videos überein: Die Clips der Verkaufsplattform dauern etwa zehn Minuten.


Adam Vradenburg von Ebay Kleinanzeigen erklärt die Auswahl der Youtuber so: "Uns war bei der Auswahl der Protagonisten besonders wichtig, dass sie zu Ebay Kleinanzeigen passen. Passend heißt bei uns auch unangepasst zu sein. Wir haben uns bewusst für die drei entschieden, da sie auf ihren Kanälen beweisen, dass man sich auf YouTube auch kritisch mit aktuellen Themen der Szene auseinandersetzen kann".

Nils von den "Junggesellen" kann sich offenbar ebenso mit der Plattform identifizieren: "Wir sind beide selber Nutzer von Ebay Kleinanzeigen. Es ist für junge Menschen, die wie wir auch ein bisschen chaotisch sind, einfach das perfekte Tool, um bestimmte Dinge im Leben organisiert zu kriegen".

Für das Projekt zeichnen bei Ebay Adam Vradenburg, Content Strategist, und Iskra Velichkova, Senior Brand Manager, verantwortlich. Die zuständige Agentur ist TLGG aus Berlin.

Meist gelesen
stats