"Impress Yourself"-Kampagne Peugeot feiert Familienglück und Erfolgsmodelle

Freitag, 15. Januar 2016
Peugeot überrascht in seinen beiden neuen TV-Spots mit unerwarteten Beifahrern
Peugeot überrascht in seinen beiden neuen TV-Spots mit unerwarteten Beifahrern
Foto: Peugeot
Themenseiten zu diesem Artikel:

Peugeot SA Andreas Henke Guido Körfer


Peugeot dreht seine 2015 gestartete "Impress Yourself"-Kampagne weiter: In insgesamt sechs neuen TV-Spots für den deutschen Markt bewirbt der Autobauer seine "Erfolgsmodelle" und rückt dabei eine junge Familie in den Mittelpunkt. HORIZONT Online zeigt die ersten beiden Commercials.
Die Geschichte der Commercials ist schnell erzählt: Vater und Mutter sind stolze Besitzer der drei beliebtesten Peugeot-Modelle 2008, 208 sowie 308 SW GT und teilen ihre Begeisterung in fachkundigen Monologen mit den restlichen Familienmitgliedern - und die reagieren durchaus eigenwillig auf die Lobhudeleien. In jedem Spot werden dabei alle drei Autos zusammen beworben.
Die ersten beiden 20-Sekünder gehen an diesem Wochenende auf reichweitenstarken TV-Sendern on Air und werden auch Online und in den sozialen Netzwerken verbreitet. Entwickelt wurde die Kampagne von Stammbetreuer Havas Worldwide. Die Produktion der Filme übernahm Black Pearl Film in Berlin. Regie führte Havas-Kreativchef Andreas Henke, der gemeinsam mit Geschäftsführer Guido Körfer auf Agenturseite verantwortlich zeichnet. tt
Meist gelesen
stats