HTC Robert Downey Jr. ist offiziell der neue Markenbotschafter

Montag, 12. August 2013
Robert Downey Jr. wird das neue Gesicht von HTC (Bild: Screenshot youtube.com/htc)
Robert Downey Jr. wird das neue Gesicht von HTC (Bild: Screenshot youtube.com/htc)


Als "Iron Man" ist er äußerst mobil, voller Hightech und beeindruckt mit seiner anspechend designten Metallhülle. Möglicherweise waren es diese Eigenschaften, die HTC bewegten den Schauspieler Robert Downy Jr. für die kommenden zwei Jahre als Markenbotschafter zu verpflichten. Für die gerüchteweise kolportierte Summe von 12 Millionen US-Dollar soll der Darsteller den taiwanesischen Smartphone-Hersteller in die Top-Liga der Technologiemarken katapultieren.
Das Gerücht über die Zusammenarbeit kursierte schon seit einigen Wochen und wurde nicht zuletzt von HTC mit einem eigenen Teaser-Video angeheizt. Wie der Teaser suggeriert, wird sich Downeys erster Werbeauftritt im Setting und der Tonalität an dem Charakter Tony Stark orientieren, Downeys Alter Ego in der Comicverfilmung "Iron Man". Allerdings beschränkt sich die Zusammenarbeit ausschließlich auf den Schauspieler selbst. Eine Platzierung von HTC-Produkten in künftigen "Iron Man"-Verfilmungen ist nicht Teil des Deals.



Genaue Details zur Kampagne wird HTC erst Ende der Woche präsentieren, aber klar ist schon jetzt, dass es um eine Neu-Positionierung der Marke gehen wird. Der taiwanesische Smartphone-Hersteller ist erst seit wenigen Jahren als selbständiger Anbieter international aktiv und leidet unter der Wahrnehmung, für viele Kunden nicht mehr als die billige Alternative zu prestigeträchtigeren Marken wie Apple und Samsung zu sein. cam
Meist gelesen
stats