Groupon Wie der Coupon-Pionier um sein Comeback in Europa kämpft

Donnerstag, 02. Juni 2016
Die neue Groupon-Kampagne verspricht einen sensationellen Sommer
Die neue Groupon-Kampagne verspricht einen sensationellen Sommer
Foto: Groupon
Themenseiten zu diesem Artikel:

Groupon Coupon Frank Mertens


Groupon, die Online-Plattform für Coupons, startet unter dem Claim "Erlebe Deinen sensationellen Sommer" eine europäische Kampagne in Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich und Spanien. Damit macht das Unternehmen seine Ankündigung wahr, die Markenkommunikation 2016 weiter auzubauen. Die Kampagne, für die laut Groupon ein Budget von mehreren Millionen Euro eingeplant ist, beginnt in Deutschland und wird dann auf die anderen Länder ausgeweitet.
Die Kampagne selbst macht zwar aus ihren Abverkaufszielen kein Geheimnis, ist aber auch inhaltlich eine deutliche Weiterentwicklung der Markenpositionierung. Groupon wird nicht mehr ausschließlich als Service für Schnäppchenjäger präsentiert, sondern soll seinen Nutzern einen emotionalen Mehrwert bieten - die sensationellen Sommererlebnisse.  Frank Mertens, Marketing Director der Groupon-Gruppe: "Unser Online-Marktplatz hilft den Konsumenten dabei, neue Erfahrungen zu machen, Orte zu besuchen, die sie noch nie gesehen haben oder einfach die Qualität und das Preis-Leistungsverhältnis ihrer alltäglichen Erlebnisse zu verbessern." Die Werbekampagne ist allerdings auch ein entscheidender Impuls, um sich wieder als zentrale Anlaufstelle für Local Based Advertising im Bewusstsein der Konsumenten zu etablieren. In den ersten Jahren nach seiner Gründung 2008 hatte sich Groupon schnell zu einem der zentralen Hype-Themen im digitalen Marketing entwickelt. Schnell stellte sich allerdings heraus, dass viele der vereinbarten Coupon-Deals für die lokalen Partner wirtschaftlich nicht sinnvoll waren und nicht wie erhofft zu einem nachhaltigen Kundenwachstum führten. Groupon Europe hatte daher in den vergangenen Jahren hart zu kämpfen und musste seine Tätigkeit in vielen europäischen Ländern wieder einstellen.

Mit dem Massendurchbruch des Mobile Web hofft die Coupon-Plattform nun auf eine zweite Chance. Die Website wurde überarbeitet und die Kontaktpflege mit dem lokalen Handel noch einmal intensiviert. 2015 gelang es dem Unternehmen nach eigenen Angaben 1,5 Millionen Neukunden zu gewinnen, mehr als 300.000 aktive Deals auf die Plattform zu bringen und mehr als 100 Millionen Transaktionen auf mobilen Geräten zu erreichen. Dass der in den vergangenen Jahren verloren gegangene Kundenstamm wieder neu aufgebaut werden muss, signalisiert auch die neue Kampagne: Im TV-Spot werden jedem Neukunden ein Bonus von 10 Euro für seine erste Transaktion versprochen.

Der 20-sekündige TV-Spot, der vom 1. bis 22. Juni zu sehen ist, ist das Herzstück der Kampagne. Ergänzt wird der Fernsehauftritt  von vier weiteren Spots, die ausschließlich online zu sehen sein werden. Zusätzlich setzt Groupon auf die volle Klaviatur der digitalen Kommunikation und Out-of-Home. cam
Meist gelesen
stats