Großer Preis von Deutschland Mercedes schickt den S 500 Plug-In-Hybrid auf die Strecke

Freitag, 18. Juli 2014

Am Wochenende geht es in Hockenheim um den Großen Preis von Deutschland. Das Rennen könnte Mercedes-Benz dominieren. Am Freitag morgen setzte sich Nico Rosberg an die Spitze des Klassements vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton. Beide spielen auch im aktuellen Spot eine Rolle. Das traditionsreiche Formel 1-Rennen könnte für Mercedes ein weiterer Höhepunkt in einer aufregenden Woche werden. Am Dienstag feierte der Konzern mit der Deutschen Nationalmannschaft den WM-Sieg, am Mittwoch verlängerte Rosberg seinen Vertrag und am Abend gab es die Weltpremiere zweier neuer Smart-Modelle.

Zur Einstimmung auf das Rennwochenende schaltet der Konzern ab heute abend einen neuen Spot auf den reichweitenstarken Sendern. Darin geht es eigentlich nur am Rande, um die Frage, ob Rosberg oder Hamilton der bessere Fahrer ist. Mit dem Clip "The Best", den Mercedes-Benz innerhalb einer Effizienz-Kampagne schaltet, beleuchtet der Stuttgarter Premiumhersteller stattdessen wie effiziente und innovative Technologien aus dem Motorsport in die Serienproduktion gelangen. Ein Beispiel dafür ist der neue S 500 Pug-In Hybrid, der plötzlich in der Boxengasse steht: mit Nico Rosberg und Lewis Hamilton als Fahrer und Beifahrer.

Neben TV kommt der Film online zum Einsatz. Die Kreation für "Das Beste" stammt von Jung von Matt/Neckar. Die Produktion liegt bei Markenfilm Crossing, die Post-Produktion bei NHB Hamburg/Berlin. Regie führt Markus Walter. mir
Meist gelesen
stats