Griff ins Klo Henkel verärgert Ukrainer mit WC-Reiniger

Donnerstag, 15. August 2013
-
-

Ein Werbespot von Henkel in Russland hat die Gemüter der Ukrainer erhitzt. In dem Commercial wirbt der deutsche Konsumgüterriese für seinen WC-Reiniger Bref Duo Stick, der blau-gelb gestaltet und verpackt ist. Eine nicht ungewöhnliche Kombination im Reinigungsmittelmarkt, die Ukrainer aber fühlten sich an ihre Nationalflagge erinnert und reagieren erbost.

Henkel hat das Produkt mittlerweile vom Markt genommen, schreibt der Nachrichtendienst Reuters. Der für Reinigungsmittel zuständige Manager in der Ukraine, Tore Birol, sagte, Henkel habe das Produkt umgehend aus dem Verkehr gezogen. Es war unter anderem in der Slowakei, Russland und Kasachstan verkauft worden - nicht aber in der Ukraine. Da viele Ukrainer aber russisches Fernehen schauen, hagelte es vor allem auf Youtube und Facebook harsche Kritik. Henkel bedaure, wenn sich jemand deuch das Design verletzt gefühlt habe. Die Farben stünden für Zitrone und Wasser. mh
Meist gelesen
stats