"Golden Tumbler"-Kampagne Starbucks wirbt mit Influencerin Caro Daur

Montag, 28. August 2017
Den Mehrwegebecher "Golden Tumbler" promotet Starbucks am PoS und in Social Media
Den Mehrwegebecher "Golden Tumbler" promotet Starbucks am PoS und in Social Media
© Starbucks
Themenseiten zu diesem Artikel:

Starbucks Caro Daur Instagram Becher Influencer Marketing


Vor allem in Großstädten setzen immer mehr Kaffeeläden auf nachhaltige Incentivierung und verkaufen ihren Coffee-to-go günstiger, wenn die Kunden einen eigenen Mehrwegbecher mitbringen. Auf diesen Zug springt nun auch die Kaffeehaus-Kette Starbucks auf und bewirbt die unbefristete Aktion mit einer Kampagne am PoS und in Social Media. Prominentes Gesicht der von MRM//McCann entwickelten Kommunikation ist Instagram-Star Caro Daur.

Mit mitgebrachten Bechern, von Starbucks mit der englischen Übersetzung als "Tumbler" bezeichnet, erhalten die Kunden einen Rabatt von 30 Cent auf ihren Kaffee. Um diese Promotion bekannt zu machen setzt das Unternehmen gemeinsam mit seinem deutschen Agenturbetreuer MRM//McCann auf die Kampagne "Golden Tumbler". Ab Ende August werden in 160 ausgewählten Starbucks-Filialen insgesamt 1500 goldene Mehrwegbecher für 18,99 Euro verkauft. Die Käufer erhalten einen Monat lang gratis Refills auf ihr Wahlgetränk.

Zudem gibt es ein Gewinnspiel, bei dem zwei "Golden Super-Tumbler" mit persönlicher Namensgravur verlost werden - die Gewinner genießen sogar für ein Jahr kostenlose Refills. Einen solchen Becher weiß bereits Instagram-Star Caro Daur ihr Eigen: Die Social-Media-Influencerin ist das Gesicht der Kampagne in den sozialen Netzwerken und promotet dort sowohl Gewinnspiel als auch Mehrweg-Aktion. Reichweite ist Starbucks damit garantiert: Die 22-Jährige hat allein auf Instagram über 1,1 Millionen Follower. Kürzlich war sie nach einem Wirtschaftswoche-Interview über Influencer Marketing in die Kritik geraten. fam

Meist gelesen
stats