Galaxy S5 So sexy inszeniert Samsung die Liebe zum Detail

Mittwoch, 23. April 2014
Printmotiv für das Galaxy S5
Printmotiv für das Galaxy S5


Fast fühlt man sich in der Marketingkommunikation der Smartphone-Platzhirsche an ein Pas-de-Deux erinnert. Nachdem Apple gerade mit seinem Ökos-Spot wieder verschärft an der allgmeinen Emotionalität seiner Marke arbeitet, zeigt jetzt Samsung mit einer Serie von Youtube-Videos, welche unterhaltsamen Geschichten sich in den Produktdetails finden lassen. Der Online-Auftritt ist Teil der Einführungskampagne des Galaxy S5, bei der Samsung verstärkt konkrete Kaufargumente für sein Flaggschiff-Smartphone vermitteln will.
Schon Anfang April hatte Mario Winter, Marketingchef der Mobilsparte bei Samsung, im Gespräch mit HORIZONT deutlich gemacht, dass es dem koreanischen Konzern in der Einführungskampagne nicht mehr in erster Linie um Awareness gehen werde: "Wir müssen niemand mehr in Deutschland ernsthaft erklären, wer wir eigentlich sind." Deshalb liegt der Fokus der Einführungskampagne stärker auf Consideration und Recommendation, also die Vermittlung konkreter Kaufargumente und die Erhöhung der Weiterempfehlungsbereitschaft. Winter: "Beim Galaxy S5 sind die Details wichtiger als jemals zuvor."

Schon der Einführungsspot wirkte streckenweise wie eine Produktdemonstration des neuen Smartphones. Mit den Anzeigen-Motiven und den Onlinevideos von Cheil Worldwide komplettiert sich jetzt das Bild. Dabei ragen die drei Online-Filme, von denen sich jeder einem einzelnen neuen Feature des Galaxy S5 widmet, durch ihre auf die Nutzer konzentrierte Erzählweise heraus. Statt mit trockenen Zahlen und Leistungsdaten zu langweilen, zeigen die auf Youtube bereits erfolgreichen Filme, wie das Feature von den Nutzern im Alltag als Vorteil erlebt wird. cam



Meist gelesen
stats