Fußball-Nationalmannschaft WM-Titel lässt Kassen des DFB klingeln

Freitag, 24. Oktober 2014
Die Fußball-WM in Brasilien beschert dem DFB einen satten Einnahmenüberschuss
Die Fußball-WM in Brasilien beschert dem DFB einen satten Einnahmenüberschuss
Foto: Bild: Tiero/Fotolia

Die Weltmeisterschaft war für den Deutschen Fußball-Bund (DFB) finanziell erfolgreicher als bisher angenommen. Im Falle eines Titelgewinns hatte der Verband mit einem Überschuss von rund 3,4 Millionen Euro gerechnet. Nun gab der DFB bekannt: es wurde sogar viel mehr. Insgesamt betragen die Mehreinnahmen sogar 4,5 Millionen Euro.
"Dass wir dieses Ergebnis erzielen konnten, ist natürlich an erster Stelle ein Verdienst unserer tollen Mannschaft. Aber es ist auch das Resultat einer ausgezeichneten Planung und der disziplinierten Haushaltsführung der erfahrenen DFB-Mitarbeiter", sagt DFB-Schatzmeister Reinhard Grindel. "Gerade vor dem Hintergrund der großen logistischen Herausforderungen und damit verbundenen Aufwendungen in Brasilien ist das wirtschaftliche Ergebnis besonders erfreulich."
Oliver Bierhoff
Bild: Foto: Mercedes-Benz

Mehr zum Thema

Oliver Bierhoff "Wir dürfen nicht nachlassen": Der DFB-Teammanager im Interview

Gemäß dem Grundlagenvertrag zwischen dem DFB und der Bundesliag erhält der Ligaverband die Hälfte des erwirtschafteten Beitrages in Höhe von 2,2 Millionen Euro. "Unser Anteil am Überschuss fließt in den Haushalt des DFB, mit dem wir als gemeinnütziger Verband unsere vielfältigen Aufgaben von der Talentförderung bis hin zur Präventionsarbeit leisten", so Grindel.

Mittelfristig soll der WM-Triumph dem DFB weitere Einnahmen bescheren: Teammanager Oliver Bierhoff möchte die Markenstärke der Nationalmannschaft dazu nutzen, die Vermarktungserlöse in die Höhe zu treiben, wie er im HORIZONT-Interview erklärte: "Auf der Einnahmen-Seite sehe ich noch Luft nach oben, besonders bei der Auslandsvermarktung", so Bierhoff. ire

20. Deutsche Sponsoringtage

Am 12. und 13. November finden in der Kirche St. Peter Frankfurt am Main die 20. Deutschen Sponsoringtage statt. Unter dem Motto "Connecting: Player, Marken, Medien" diskutieren Experten aus Unternehmen, Medien und Agenturen über den Wert von Sponsoring als Content-Plattform und die Bedeutung von Storytelling. Die Vergabe der HORIZONT SPORTBUSINESS Awards findet am Abend des 12. November statt. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung unter: Conferencegroup.de/sponsoringtage14
Meist gelesen
stats