Funny-Frisch Chipswahl Wie Poldi und Schweini doch zur WM fahren

Montag, 22. Januar 2018
Bei der WM nur auf der Couch, bei Funny-Frisch voll dabei: Lukas Podolski (l.) und Bastian Schweinsteiger
Bei der WM nur auf der Couch, bei Funny-Frisch voll dabei: Lukas Podolski (l.) und Bastian Schweinsteiger
© Intersnack

Seinen Kader für die WM in Russland wird Bundestrainer Joachim Löw erst wenige Wochen vor Turnierbeginn im Juni benennen. Geht es nach Lebensmittelhersteller Intersnack, sind aber zwei DFB-Oldies mit dabei: Das Unternehmen schickt seine "Funny-Frisch Chipswahl" in die WM-Edition und hat dafür wieder seine beiden Markenbotschafter Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski an Bord geholt. Gleichzeitig verlängerte Intersnack den Testimonial-Vertrag mit "Poldi" bis 2019.
Der ehemalige Kölner, fußballerisch inzwischen in Japan zuhause, warb 2017 erstmals für Funny-Frisch. Nun verlängerte er um ein weiteres Jahr. Ebenso lange läuft noch der Kontrakt mit Kumpel Schweinsteiger, der seit März 2017 für Chicago Fire auf dem Platz steht und für Funny-Frisch bereits seit mittlerweile sieben Jahren trommelt. "Bastian und Lukas sind ein perfektes Duo und passen perfekt zu unserer Marke. Gemeinsam sind wir ein starkes und eingespieltes Team und werden auch in Zukunft Erfolge feiern", glaubt Intersnack-Geschäftsführer Roland Stroese.
Funny-Frisch Chipswahl
© Intersnack

Mehr zum Thema

Crowdsourcing Funny-Frisch startet mit "Schlag den Lukas" ins Chips-Wahljahr 2017

In der neuen Kampagne mit den beiden Ex-Nationalspielern inszeniert der Snack-Hersteller zum insgesamt siebten Mal seine Crowdsourcing-Aktion "Funny-Frisch Chipswahl". Diese steht in diesem Jahr unter dem Einfluss des Turniers in Russland und läuft daher unter dem Motto "Die WM Deiner Chips-Idee". Kunden können auf einer Website länderspezifische Sorten vorschlagen. Wie bei der echten WM wird auch der Sieger der Chipswahl in einem Turniermodus ermittelt. Intersnack hofft, an die Zahlen von 2017 anzuknüpfen: Damals gingen 131.000 Ideen für eine neue Sorte ein.
Das Key Visual der Chipswahl
Das Key Visual der Chipswahl (© Intersnack)
Die aktuelle Promotion bewirbt Intersnack mit einem TV-Spot (Produktion: Bakery Films, Regie: Nico Beyer) sowie umfangreichen Digitalmaßnahmen - etwa über Social Media und Influencer-Kooperationen. Auch am PoS wird die Marke Funny-Frisch gewohnt stark präsent sein. Die Kreation der Kampagne verantwortet Stammbetreuer Rupp - Die Markenflüsterer in Ulm. fam
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News der Branche

 


Meist gelesen
stats