Frauen-Fußballweltmeisterschaft Commerzbank läuft mit den DFB-Kickerinnen auf

Freitag, 16. Januar 2015
Die Commerzbank dreht gerade in Frankfurt an einem Spot mit der Fußball-Nationalmannschaft der Frauen.
Die Commerzbank dreht gerade in Frankfurt an einem Spot mit der Fußball-Nationalmannschaft der Frauen.
Foto: Commerzbank

Der Inhalt ist noch geheim. Der Drehort nicht. Seit gestern arbeitet die Commerzbank in Frankfurt an einem neuen TV-Spot. Im Mittelpunkt die Fußball-Nationalmannschaft der Frauen.
Der fertige Film, über dessen Inhalt noch nichts bekannt ist, wird im Frühjahr in den Werbeblöcken platziert. "Dieser wird hauptsächlich im Umfeld der Fußball-Weltmeisterschaft 2015 als Teil unserer Werbekampagne zu sehen sein. Eine attraktive Platzierung des neuen Spots ist durch einen zielgerichteten Media-Schaltplan gewähleistet", heißt es bei der Commerzbank. In dem Film wird unter anderem die Mannschaft und auch wieder die grauen Hoddies zu sehen sein. Das Kleidungsstück zieht sich seit dem Start der Markenkampagne im November 2012 mit der damals joggenden Filialleiterin Lena Kuske wie ein verbindender Faden durch sämtliche TV-Spots. Mit dem Auftritt läutet der Frankfurter Finanzdienstleister seine Kommunikationsaktivitäten zur Frauen-Fußballweltmeisterschaft ein. Das Event findet ab Anfang Juni in Kanada statt. Die Commerzbank ist seit 2008 Premiumpartner des DFB und unterstützt damit sowohl die Herrn- als auch die Frauen-Nationalmannschaft. Die Kreation der Kampagne liegt wie gehabt bei Stammbetreuer Thjnk in Hamburg. mir
Meist gelesen
stats