Folgen eines Facebookpost Wie BMW eine Amerikanerin völlig überrascht

Mittwoch, 30. Oktober 2013
-
-


Ein Facebook-Post bringt bei BMW einiges in Rollen. Eine Amerikanerin will ihr Fahrzeug in der BMW Welt abholen. Die Münchner Edelmarke nutzt das für eine besondere Markeninszenierung. Den Film streut das Unternehmen ab heute über seine eigenen Kanäle und Youtube. HORIZONT.NET erzählt die Geschichte dazu.
Debra Hathaway ist Amerikanerin. Sie lebt in Waldenbuch bei Stuttgart. Und sie wollte sich eigentlich einen Mercedes kaufen, als sie mit ihrem Mann Robert in Youtube ein Video zum neuen BMW 4er entdeckte. Der Film begeisterte sie dermaßen, dass sich die beiden umentschieden. Sie bestellten einen 428i und posteten ihre Entscheidung auf Facebook. Und kündigten an, dass Sie ihr Fahrzeug in der Münchner BMW Welt abholen werden. Das las sich so:

Your 2014 BMW 4-series 435i Coupe video enticed us into buying a new Coupe. We almost decided on a Mercedes, then saw the 2:16 minute video on You Tube and convinved us this was the car we wanted (We ended up with the 428i which suited us better). We are picking up at the BMW Welt on October 21. The marketing team that put the video together deserves kudos and brought in new business for BMW. Could someone's tell me where it was filmed?"

Für BMW ist das ein Anlaß, eine Fahrzeugübergabe der besonderen Art zu inszenieren und dabei die virtuelle und reale Erlebniswelt der Marke zusammenzubringen. Debra und Robert Hathaway erlebten vergangene Woche zunächst eine ganz normale Werksführung. Beim Übergang aber zur BMW Welt verweigert ihnen die Security aber erstmal den Zugang. Doch den "Du kommst hier nicht rein"-Schock wandelte BMW in ein VIP-Erlebnis: Begrüßung durch Thomas Muderlak, Leiter der BMW Welt. Roter Teppich. Fahrt mit einem X5 in den in den extra für diesen Anlass mit Nebel und Licht durchfluteten Premium-Plus-Auslieferungsbereich. Hier kam die Musik nicht vom Band. Eine Cellistin spielte live die Musik aus dem Video zur Fahrzeugübergabe.

BMW gelingt es, bei der Kundin die Eindrücke aus dem 4er-Video nochmals zu toppen. "Oh my God", sagt eine ergriffene und völlig überraschte Debra Hathaway. Sie ist restlos begeistert. Viel mehr Emotion geht nicht. BMW nutzt das Ereignis, um die Amerikanerin mit seinem eigenen TV-Team zu begleiten. Die Fahrzeugübergabe gewinnt als Teil der Markeninszenierung bei fast allen Autoherstellern derzeit an Bedeutung. Warum das so ist, kann man ab heute selbst auf den BMW eigenen Kanälen anschauen. mir
Meist gelesen
stats