Florena-Relaunch Beiersdorf wirbt nach rund 30 Jahren wieder für die natürlich Schöne

Mittwoch, 26. November 2014
Florena präsentiert sich in den Anzeigen frischer
Florena präsentiert sich in den Anzeigen frischer
Foto: Beiersdorf
Themenseiten zu diesem Artikel:

Florena Cosmetic Beiersdorf Nivea 8x4 Stefan Heidenreich


Die Deo-Marke 8&4 machte den Anfang. Nun schiebt Beiersdorf seine nächste Perlenmarke in den Vordergrund: Florena. Neues Logo, neues Design und eine neue Pflegeformel sollen die Kunden begeistern. Und natürlich eine Kampagne.
Florena ist ein Markenklassiker. Die Nivea des Ostens, die im sächsischen Waldheim entstanden ist, steht seit Jahrzehnten für Hautpflege mit natürlichen Inhaltsstoffen. In den vergangenen Monaten war es um die Marke allerdings still geworden. Das soll sich jetzt ändern. Bereits im Mai hatte Beiersdorf die Marken 8x4, Labello, Hidrofugal und Florena in der Unit Peal Brands gebündelt. Danach kündigte CEO Stefan Heidenreich an, die kleineren Marken im Konzern stärken zu wollen. Mit Florena lässt er jetzt der Ankündigung zum zweiten Mal Taten folgen.
Florena präsentiert sich in den Anzeigen frischer
Florena präsentiert sich in den Anzeigen frischer (Bild: Beiersdorf)
Ab heute abend ist Florena erstmals seit den 80iger Jahren wieder im TV präsent. Der Clip ist das Herzstück der Kampagne. Hinzu kommen Print, Online, eine komplett überarbeitete Website und Aktivitäten im Handel mit Launch-Displays, Tester sowie Broschüren. Mit dem neuen Markenauftritt promotet Beiersdorf die neue Pflegeserie Traubenkernöl & Sojaextrakt.

Was aber macht Florena zu einer Perlenmarke? Zum einen die lange Tradition, zum anderen das Know-how in der natürlichen Kosmetik. „Florena verfügt über mehr als 90 Jahre Erfahrung und Pflegekompetenz. Das ist eine ihrer großen Stärken, die bisher nur wenige unserer Konsumenten kennen“, sagt Susanne Iser, Leiterin der Pearl Brands bei Beiersdorf. Gerade deshalb stehen im neuen Auftritt zwei Fakten im Vordergrund: Der TV-Spot stellt eine Verbindung zur Herkunft der Marke her. Das neue Logo mit dem Zusatz „seit 1920“ verweist auf die Tradition und die langjährige Produkterfahrung. „Florena steht für wirksame Hautpflege mit natürlichen Inhaltstoffen für jeden Tag, die man sich leisten kann. Um dieses Potential zu heben, haben wir Florena noch stärker an den Wünschen dieser Zielgruppe ausgerichtet“, erklärt Iser die optische und inhaltliche Neuausrichtung. So basiert die neue Reichhaltigkeits-Formel auf pflanzlichen, ätherischen Ölen. Und das sollen die neuen Verpackungen deutlich deklarieren. Das neue champagnerfarbene Design sorgt zudem für mehr Sichtbarkeit und Wiedererkennung im Handel. Am neuen Markenauftritt sind auf Agenturseite FCB beteiligt sowie Deutscher Telemarkt. Die PR-Arbeit übernimmt Faktor3. mir
Meist gelesen
stats