Fisherman's Friend, Media-Markt und Co. So feiern Marken den Start des RTL-Dschungelcamps

Montag, 16. Januar 2017
Pick Up macht auf Facebook mobil gegen die "Kader-Stimmung"
Pick Up macht auf Facebook mobil gegen die "Kader-Stimmung"
© Bahlsen

Seit vergangenem Freitag wird bei der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wieder leidenschaftlich gestritten, genervt und in Ekel-Prüfungen um Mahlzeiten für das Team gekämpft. Und über sieben Millionen Zuschauer sind jeden Abend mit dabei. Klar, dass es sich viele Werbungtreibende nicht nehmen lassen, in ihren Social-Media-Kanälen auf den Hype aufzuspringen. HORIZONT Online zeigt die besten Marken-Reaktionen zum Dschungelcamp-Start.
Unter den Marken, die mit witzigen Posts und Tweets das launige Geschehen bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" kommentieren, sind mit Pick Up und Weight Watchers zwei dabei, die ohnehin mit Sonderwerbeformen im Dschungelcamp prominent vertreten sind und ihr Engagement gekonnt in die sozialen Netzwerke verlängern. Andere, wie Fisherman's Friend, Media-Markt und Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen nutzen den Quotenhit ebenfalls mit einer gesunden Prise Humor für ihre Social-Media-Kommunikation. Eine Auswahl der besten Posts und Tweets zum Start des RTL-Dschungelcamps:
(Bild: Fisherman's Friend)



(Bild: Kia)

(Bild: Bahlsen)


(Bild: dm)

(Bild: SPD)
Zusammengestellt von Fabian Müller und Tim Theobald
Meist gelesen
stats