"Faszination Handball" Profis werben für ihre Sportart

Mittwoch, 09. April 2014
-
-


Mehrere Aushängeschilder des deutschen Handballs werben in einer neuen Kampagne der DKB Handball-Bundesliga für ihren Sport: Mit dem Spot "Handball ist mein Leben", der unter anderem bei Sport 1, auf Youtube sowie auf den Online-Webseiten der Clubs der 1. und 2. Bundesliga zu sehen sein wird, unterstützt die DKB HBL die Arbeit der Deutschen Sporthilfe, die über 3800 Nachwuchs- und Spitzensportler in Deutschland fördert. Dem Spot haben folgende aktive und ehemaligen Spieler Gesicht und Stimme geliehen um zu beschreiben, was den Handball so faszinierend macht und warum die Sportart ihr Leben und ihre Leidenschaft ist: Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen), Patrick Groetzki (Rhein-Neckar Löwen), Michael Haaß (SC Magdeburg), Silvio Heinevetter (Füchse Berlin), Anne Hubinger (HZ Leipzig), Dominik Klein (THW Kiel), Carsten Lichtlein (VfL Gummersbach), Oliver Roggisch (Rhein-Neckar Löwen), Steffen Weinhold (SG Flensburg-Handewitt), Patrick Wiencek (THW Kiel). Ebenso dabei sind der Ehrenspielführer der Nationalmannschaft Andreas Thiel und Welt- und Europameister Markus Baur.

Am Schluss des 40-Sekünders - und das ist mit der wichtigste Teil des Spots - kommen noch die beiden Leipziger "Minis" Oscar und Jette zu Wort. Sie stehen stellvertretend für den deutschen Handball-Nachwuchs, an dessen Förderung sich die Deutsche Sporthilfe ebenfalls beteiligt. Premiere wird der von Mhoch4 produzierte Film am kommenden Wochenende im Rahmen des Final-Four-Turniers um den DHB-Pokal feiern. ire
Meist gelesen
stats