Facebook-Jubiläum "Lookback"-Video erzielte 200 Millionen Views

Dienstag, 18. Februar 2014
Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg (c) Facebook
Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg (c) Facebook

Über einen Mangel an Gästen auf der virtuellen Geburtstagsparty kann sich Facebook nicht beklagen. Wie Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg jetzt offiziell bestätigte, haben 200 Millionen Facebook-Nutzer von der "Lookback"-App Gebrauch gemacht. Damit erreichte der Social-Media-Riese weltweit jeden sechsten Nutzer seiner Community mit der Jubiläumskampagne - ein Traumwert im Dialogmarketing. Zum zehnjährigen Jubiläum der Unternehmensgründung hatte Facebook die Gelegenheit genutzt, mit einer digitalen Markenkampagne an die emotionale Relevanz seiner Plattform zu erinnern. Dabei verzichtete Facebook auf klassische Werbemaßnahmen, mit denen große Unternehmen üblicherweise derartige runde Geburtstage zelebrieren. Man habe vor allem der bestehenden Facebook-Gemeinde danken wollen, ist dazu aus dem Unternehmen zu hören.

Zentraler Motor dieser Mitglieder-Kampagne war die "Lookback"-App, mit der alle User einen individualisierten Best-Of-Film ihrer schönsten Momente auf Facebook erstellen konnten. Die Idee kam offensichtlich bei den 1,2 Milliarden Facebook-Mitgliedern weltweit ausgezeichnet an und lieferte auch für externe Beobachter ein wichtiges Signal. Facebook ist für seine Nutzer nach wie vor eine relevante Plattform mit hoher emotionaler Bedeutung. Und öffentliche Kritik an der Datenschutzpolitik oder der Werbevermarktung von Facebook hat nichts an der Bereitschaft seiner Nutzer geändert, das Netzwerk zu sozialen Interaktionen und Selbstinszenierung zu nutzen. cam/hor
Meist gelesen
stats