Exklusiv FC Bayern und BVB bilden das Spitzenduo im Bundesliga-Performance-Check

Donnerstag, 21. August 2014
Der BVB attackiert den FCB - wie hier beim Supercup 2014 (Bild: dpa Picture Alliance/Mika Volkmann)
Der BVB attackiert den FCB - wie hier beim Supercup 2014 (Bild: dpa Picture Alliance/Mika Volkmann)


Der FC Bayern München steht auch in diesem Jahr auf Platz 1 des jährlichen Bundesliga-Performance-Checks von HORIZONT. Mit insgesamt 975 von 1050 möglichen Punkten präsentiert sich der Rekordmeister in gewohnt stabiler Topform. Aber auch der Zweitplatzierte Borussia Dortmund, der laut einem "Handelsblatt"-Bericht von heute mit einer Kapitalerhöhung weitere 110 Millionen Euro erwirtschaften will, behält seinen seit Jahren eingeschlagenen Aufwärtstrend bei und rückt den Münchnern mit 953 Punkten immer dichter auf den Pelz.
So nahe war sich das Spitzenduo noch nie seit der ersten Befragung im Jahr 2011. Auffällig sind die Bewegungen unterhalb der Spitze: So beweisen sowohl der FC Schalke 04 (870 Punkte, plus 33) als auch Borussia Mönchengladbach (799 Punkte, plus 51) bei gleichbleibender Platzierung zunehmende Stärke. Für die größte Überraschung sorgt der 1. FC Köln, der als Aufsteiger mit 748 Punkten aus dem Stand den 5. Platz einnimmt. Die meisten Plätze gut macht der VfL Wolfsburg. Der Werksclub verbessert sich von Rang 15 im Vorjahr auf Rang 7.

Für das Chaos an der Führungsspitze des Hamburger SV hingegen erhält der Traditionsverein von den Juroren eine ganz klare rote Karte: Er fällt von Platz 5 auf 13 zurück. Insbesondere für den Bereich Management strafen die Experten den Verein mit nur 47 von 150 möglichen Punkten ab. Mit dieser schwachen Leistung landet der HSV in dieser Kategorie abgeschlagen auf dem letzten Platz.

Insgesamt fällt auf, dass besonders die Vereine zwischen Platz 3 und 12 besser bewertet werden als in den Vorjahren. Sie rücken nach Punkten ebenfalls näher zusammen und präsentieren sich als kompaktes Mittelfeld.

Für den HORIZONT Bundesliga-Performance-Check bewerten Experten aus Unternehmen, Medien und Agenturen jedes Jahr die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der 18 Erstligisten. Die sieben Kategorien Management, Marke, Stadion, Sponsoren, Fans, Serviceorientierung und Teamperspektive benoten sie dabei mit jeweils bis zu 10 Punkten. son

Das komplette Ranking veröffentlicht HORIZONT im Report Sportbusiness III in Ausgabe 34/2014.

-
-


-
-


-
-


-
-


-
-


Meist gelesen
stats