Erste globale Markenkampagne So will Ugg Australia sein Markenprofil schärfen

Dienstag, 19. August 2014
Der Kalifornier Harry Gesner und seine Familie sind Protagonisten der Ugg-Kampagne (Bild: Ugg)
Der Kalifornier Harry Gesner und seine Familie sind Protagonisten der Ugg-Kampagne (Bild: Ugg)


Ugg Australia ist in weiten Teilen der Welt als Hersteller ausschließlich wintertauglicher Stiefel aus Schafsfell bekannt. Das soll sich nun ändern. Dazu startet die Lifestyle-Marke der Deckers Outdoor Corporation nun ihre erste globale Markenkampagne. Darin geht es um die schönsten Momente im Alltag von prominenten Markebotschaftern und von ganz gewöhnlichen Menschen - und natürlich darum, was Ugg mit diesen Momenten zu tun hat. Eigentlich überrascht es nicht, dass in der Ugg-Kampagne die kleinen Momente die größten sind: Etwa, wenn die Zeichnerin Langley Fox, eine Urenkelin von Ernest Hemingway, in ihrem Haus in Los Angeles eine Illustration anfertigt oder mit ihren besten Freunden abhängt. Sehr harmonisch auch das gemeinsame Surf-Erlebnis der Familie des kalifornischen Architekten Harry Gesner - eine Hommage an die traditionelle Beliebtheit der Marke bei Surfern und Schwimmern. Zudem soll ein Kampagnenfilm den Markenbotschafter Tom Brady, Quarterback der US-Footballmannschaft New England Patriots, bei gemeinsamen Momenten mit seiner Mutter und seinem Vater zeigen.



Auffällig ist, dass die Ugg-Produkte im ersten Spot eine eher untergeordnete Rolle spielen. Sie tauchen scheinbar zufällig auf und werden nur äußerst sparsam in den Mittelpunkt gestellt. Stattdessen philosophiert die Stimme im Off darüber, dass die besten Momente jene sind, in denen keine Kamera an ist und Facebook und Instagram einen nicht weiter behelligen - "Ugg-Momente" eben. Auf diese Weise soll die Marke als "globale, jahreszeitlich nicht gebundene Premium-Lifestyle-Marke" positioniert werden. "Wir haben uns mit dieser Markenkampagne selber herausgefordert, um das einzigartige, physisch greifbare und gefühlsmäßig erfahrbare Erlebnis, das die Besitzer von Ugg-Produkten kennen, zu kommunizieren", sagt Connie Rishwain, President von Ugg Australia. "Wir machen die persönlichen Momente sichtbar, in denen Ugg ein Bestandteil im Leben unserer Kunden ist. Wir wissen, wie sehr unser Produkt jeden Aspekt bereichert, aber wir versuchen hier zum ersten Mal, diese Magie einzufangen."

Die Kampagne startete weltweit am 18. August. Verantwortliche Kreativagenturen sind House Design and Film sowie M+C Saatchi, beide Los Angeles. Ebenfalls in LA sitzt die ausführende Produktionsgesellschaft HSI. Regie führte Brendan Malloy. ire
Meist gelesen
stats