Erin Heatherton Topmodel fahndet nach coolen Typen für Lascana

Donnerstag, 12. März 2015
Erin Heatherton sucht den coolsten Mann für Lascana
Erin Heatherton sucht den coolsten Mann für Lascana
Foto: Lascana
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lascana Topmodel Erin Heatherton Casting Otto Tim Petersen


Mit öffentlichkeitswirksamen Castings kennt sich Lascana aus. Bereits zwei Mal hat die Otto-Marke mithilfe prominenter Schönheiten nach Testimonials für eine Werbekampagne gefahndet. Während es bislang immer um schöne Frauen ging, ist diesmal Testosteron gefragt. Topmodel Erin Heatherton sucht ab sofort nach dem "coolsten Mann". Auf den von Tim Petersen fotografierten Motiven lockt die Ex von Hollywood-Schwarm Leonardo DiCaprio mit reichlich nackter Haut.
Castings haben bei Lascana inzwischen beinahe Tradition. Nach der Premiere im Jahr 2013, als "GNTM"-Teilnehmerin Sara Nuru gleich zwölf Bikini-Schönheiten für die Lascana-Weihnachtskampagne und den Dessous-Kalender der Marke suchte, wurde im vergangenen Jahr passend zur Fußball-WM die "Brazil Queen" gekürt. Wie eine Sprecherin gegenüber HORIZONT Online erläutert, kamen die Castings so gut an, dass sich die Dessous- und Bademodenmarke nun für eine Fortsetzung entschieden hat. Anders als bislang sollen diesmal allerdings die Frauen auf ihre Kosten kommen. Die Messlatte für die Teilnehmer des Castings liegt hoch: Für den nächsten Lascana-Werbespot wird ein Mann gesucht, der "DAS Vorzeigeexemplar in Sachen Coolness" sein soll.

Dass Topmodel Erin Heatherton geeignet ist, um Männer zum Mitmachen zu bewegen, davon ist Lascana-Marketingchefin Sarah Rissen überzeugt. Das Topmodel, das ab Ende April auch in einem von b.m.h, Hamburg, entwickelten TV-Spot für den Contest trommelt, passe nicht nur zu den Lascana-Markenwerten wie Sympathie und Sinnlichkeit. "Aufgrund ihres unbeschwert mädchenhaften und fröhlichen Looks spricht sie unsere Zielgruppe Frauen ebenso wie Männer an und lenkt damit großartig die Aufmerksamkeit auf unseren Lascana Cool Man Contest", so Rissen.
Der Cool Man Contest startet bereits Mitte dieser Woche im Internet. Auf der Kampagnen-Website können Teilnehmer zunächst einfache Selfies hochladen. Alternativ können die Fotos auch auf Instagram oder Twitter mit dem Hashtag #CoolManContest gepostet werden. Welche Kandidaten es in die Top 100 schaffen, entscheiden die Lascana-Fans auf der Kandidaten-Seite.

Ab Anfang Mai haben die verbleibenden Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit weiteren Fotos und Videos näher vorzustellen. Die ersten neun potentiellen Kandidaten für das Finale werden von einer Lascana-Jury ausgewählt. Über den zehnten Kandidat wird erneut in einem User-Voting abgestimmt. Der Sieger wird am 11. Juni 2015 im Rahmen der „Girls‘ Night Out Party“ im Hamburger Club „uppereast“ von den anwesenden Gästen zusammen "mit einer ausschließlich weiblichen Jury" gekürt.

Die eigentliche Kampagne mit dem "Cool Man" startet erst im Herbst. Die Dreharbeiten für den TV-Spot, in dem der Gewinner des Contests die männliche Hauptrolle neben einer Frau spielen wird, sollen im Juli beginnen. Welche Agentur den Spot entwickeln wird, steht noch nicht fest. mas
Meist gelesen
stats