Eigener Influencer Club So umgarnt Deichmann Social-Media-Stars

Dienstag, 13. Februar 2018
Der Influencer Club von Deichmann geht ab Februar an den Start
Der Influencer Club von Deichmann geht ab Februar an den Start
© DEICHMANN SE
Themenseiten zu diesem Artikel:

Influencer Ulrich Effing


Deichmann hebt die Zusammenarbeit mit Youtubern und Instagrammern auf eine neue Stufe und gründet einen eigenen Influencer Club. Der größte Schuheinzelhändler Europas lockt die Social-Media-Stars mit verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten. Zudem legt das Unternehmen sein großes Netzwerk und die damit verbundene Hoffnung auf steigende Reichweiten in die Waagschale.
Deichmann lädt die Mitglieder des Influencer Clubs unter anderem dazu ein, auf einer Facebookseite in einen regelmäßigen Austausch miteinander zu treten. Zudem bietet der Schuhhändler ihnen die Möglichkeit, an Workshops, Medienprojekten, Fotoshootings und Events teilzunehmen. Auch verspricht Deichmann, die persönliche Reichweite der Influencer zu vergrößern. "Wir arbeiten schon viele Jahre erfolgreich mit Bloggern und Influencern zusammen", sagt Deichmann-Sprecher Ulrich Effing. "Der Deichmann Influencer-Club ist somit eine konsequente Weiterentwicklung unserer bisherigen Zusammenarbeit mit Social-Media-Akteuren. Wir freuen uns auf eine kreative Zusammenarbeit mit vielen interessanten Fashion-Influencern mit einem besonderen Faible für modische Schuhe".

Potenzielle Club-Mitglieder sollten sich mit dem Unternehmen identifizieren können, eine kreative Ader mitbringen und ein Talent für Sprache und Bildsprache haben. Wenig überraschend sollten sie sich auch für Mode und Lifestyle interessieren. Interessierte können sich auf eigene Faust per E-Mail bewerben.

Dass Modeunternehmen mit Influencern kooperieren, ist längst nichts Neues mehr in der Branche. Neben Deichmann arbeiten unter anderem Leviss.Oliver, H&M und Nakd regelmäßig mit Bekanntheiten aus dem Social Web zusammen. Einen Influencer Club gründete zum Beispiel bereits Disneybre
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News der Branche

 


Meist gelesen
stats