Ebay-Offensive Wie der Onlinemarktplatz im Weihnachtsquartal punkten will

Montag, 20. Oktober 2014
Die weltweite Ebay-Kampagne startet nun auch in Deutschland
Die weltweite Ebay-Kampagne startet nun auch in Deutschland
Foto: Foto: Ebay
Themenseiten zu diesem Artikel:

eBay Onlinemarktplatz Werbekampagne DHL Stephan Zoll PayPal


Die erste globale Werbekampagne von Ebay hat schon vor dem Start für reichlich Schlagzeilen gesorgt. Am heutigen Montag gehen die von Goodby Silverstein & Partners entwickelten Spots auch in Deutschland auf Sendung. Auf dem Launchevent in Berlin lüftete Ebay auch das Geheimnis um die kürzlich angekündigten neuen Services, mit denen der Online-Riese im Weihnachtsgeschäft punkten will. Dazu gehört unter anderem die Auslieferung von Produkten am Tag des Kaufs.
Bevor Ebay und seine Bezahltochter Paypal wie berichtet getrennte Wege gehen, geben die Unternehmen nochmal so richtig Gas. In Deutschland testet Ebay demnächst die Zustellung von Produkten am selben Tag, sofern diese bis 14 Uhr bestellt werden. Das Pilotprojekt mit bis zu 10 Händlern, das gemeinsam mit DHL Paket umgesetzt wird, startet Anfang November zunächst in Berlin und soll "bis mindestens Ende 2014 laufen". Dazu sollen auf einer speziellen Seite bei Ebay Artikel teilnehmender Händler zu finden sein, die die Käufer für eine Lieferung am gleichen Tag an einen Ort ihrer Wahl in Berlin bestellen können. Ziel sei es, gemeinsam mit DHL Paket "weitere Erfahrungen im Bereich der taggleichen Lieferung in Deutschland zu sammeln", teilt Ebay mit - und lässt damit einen dauerhaften "Same-Day-Delivery-Service" zumindest nicht unwahrscheinlich erscheinen.
Ebay bietet nun auch einen Kauf auf Rechnung an
Ebay bietet nun auch einen Kauf auf Rechnung an (Bild: Foto: Ebay)
Auch der Ankündigung, seinen Handelspartnern etwas Gutes tun zu wollen, lässt Ebay nun Taten folgen. So sollen Kunden mit dem Service "Click & Collect" online gekaufte Waren in Läden abholen können. „Mit unserem neuen Click & Collect-Service und dem Same-Day-Delivery-Pilotprojekt mit DHL Paket bieten wir Händlern als starker Partner noch umfassendere Unterstützung, um im Omnichannel-Handelsumfeld von heute erfolgreich zu sein“, tönt  Deutschlandchef Stephan Zoll. „Stationäre Händler können über Ebay Click & Collect das Sortiment ihrer Filialen 16,5 Millionen potenziellen zusätzlichen Käufern online zugänglich machen und gleichzeitig noch mehr Kunden in ihre stationären Geschäfte ziehen", so Zoll weiter.

Birgit Samson Ebay
Bild: Unternehmen

Mehr zum Thema

Birgit Samson Das sagt die Ebay-Marketingchefin zur globalen Kampagne

Nicht zuletzt will Ebay das Einkaufserlebnis auf der Plattform komfortabler machen. Dazu beitragen soll unter anderem eine neue Warenkorbfunktion, die Käufern mehr Überblick geben soll - und die Anzahl der Klicks bis zum Kaufabschluss von neun auf drei reduziert. Auch den Rückgabeprozess will das Unternehmen vereinfachen. Weitere  Käuferschichten will Ebay zudem mit der Zahlungsmethode "Kauf auf Rechnung" ansprechen. Laut Zoll handelt es sich dabei um "eine der sichersten und beliebtesten Zahlungsmethoden in Deutschland". mas
Meist gelesen
stats