Dove-Parodie Funny or Die und die alles entscheidende Frage nach der Größe des besten Stücks

Freitag, 17. April 2015
Funny or Die stellt Männer vor eine offenbar gar nicht so schwierige Entscheidung
Funny or Die stellt Männer vor eine offenbar gar nicht so schwierige Entscheidung
Foto: Funny or Die
Themenseiten zu diesem Artikel:

Dove Fran Gillespie Andy Bush Sean Dacanay


Wenn Dove im Rahmen seiner Real-Beauty-Offensive wieder einmal emotionale und bedeutungsschwangere Töne anschlägt, sind die Parodisten meist schon in Lauerstellung. Besonders absurd wird es dann, wenn sich das US-Portal Funny or Die einem Auftritt der Kosmetikmarke annimmt. So auch mit dem neuesten Dove-Experiment "Choose Beautiful". Das wird bei den Machern der Website zum ultimativen Härtetest für Männer - und zwar in Sachen Penisgröße.
Zur Erinnerung: In der letzten Woche launchte Dove einen neuen Viralfilm, in dem Frauen vor die Wahl gestellt wurden: Gehen sie durch eine Tür mit der Überschrift "Average" oder "Beautiful" (siehe unten)? Das Ergebnis ist nicht wirklich überraschend: Die meisten Teilnehmerinnen hielten sich - wieder einmal - für durchschnittlich.
Bei Funny or Die und der männlichen Version wurde dagegen aus "Choose Beautiful" "Size Matters" - und wem jetzt gewisse Bilder in den Kopf kommen, dem sei gesagt: Genau darum geht es. Analog zu dem Dove-Film haben die Protagonisten die Möglichkeit, entweder durch die "Average Dick"- oder die "Big Dick"-Tür zu gehen. Es sei verraten: Fast alle Männer zeichnen sich durch ein überbordendes Selbstbewusstsein aus - und ihre Begründungen sind teilweise zum Totlachen. Bei Funny or Die zeichnen Fran Gillespie (Writer), Andy Bush (Director), Sean Dacanay und Brianne Trosie (Producers) verantwortlich. Erst kürzlich hatte das Team mit einem grotesken Video über verrückte Zubehörideen für die Apple Watch den Hype um die am 24. April erscheinende Smartwatch auf ganz eigenwillige Weise aufgegriffen. tt
Meist gelesen
stats