Dmexco 2014 Digitalmesse erneut auf Rekordkurs / Hallenplan veröffentlicht

Donnerstag, 28. August 2014
Im Conference Center der Dmexco gibt es künftig mehr als 1200 Sitzplätze (Foto: Dmexco)
Im Conference Center der Dmexco gibt es künftig mehr als 1200 Sitzplätze (Foto: Dmexco)

Die Dmexco bricht auch 2014 wieder Rekorde: Auf der internationalen Leitmesse der Digitalbranche finden in diesem Jahr mehr als 800 Aussteller in insgesamt drei Hallen und auf über 60.000 Quadratmetern Platz. Dazu erwarten die Veranstalter eine neue Bestmarke von 30.000 Fachbesuchern aus der ganzen Welt. Möglich wird das durch den Ausbau der Congress Hall auf über 1200 Sitzplätze.
Durch die Neugestaltung des gesamten Conference Centers in Halle 6 der Messe in Köln zieht auch die ehemalige Debate Hall in die alte Congress Hall um und erhält dadurch ein größeres Raumangebot. Der gesamte Hallenplan ist ab sofort auf der Dmexco-Website abrufbar. Neu ist auch die "World of Experience", die laut Mitteilung den "Trendsettern des Digital Business eine eigene, aufmerksamkeitsstarke Erlebniswelt" bieten soll. In Halle 7 gibt es zudem das neue "Start-Up Village", in dem junge Unternehmen ihre neuartigen Technologien und Produktlösungen präsentieren.

Das gesamte Messeprogramm ist unter Dmexco.de/Programm zu finden. tt
Meist gelesen
stats