Discounter-Duell Wie Penny auf Lidls Anti-Aldi-Kampagne aufspringt

Freitag, 09. September 2016
Penny legt sich auf Facebook mit Lidl an
Penny legt sich auf Facebook mit Lidl an
Foto: facebook.com/PennyDeutschland
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lidl Aldi Discounter Penny Hohes C


Mit der Kampagne "Du hast die Wahl" attackiert Lidl derzeit die Marken-Offensive von Aldi.  Nun wird der Neckarsulmer Discounter selbst angegriffen: Rewes-Discount-Tochter Penny hat Lidl auf Facebook den Fehdehandschuh hingeworfen.
"Hey Lidl, kommt doch mal zu uns, lohnt sich", heißt es in dem Post auf der Facebook-Seite von Penny. Auf den beigefügten Bild ist eine Packung Orangensaft der Marke Hohes C zu sehen, die bei Penny für 1,49 Euro zu haben ist, während sie bei Lidl 2,39 kostet.

Damit greift das Unternehmen seinen Konkurrenten gleich zweifach an: Penny zitiert nicht nur auf augenzwinkernde Weise den Lidl-Claim. Das Motiv greift auch eine der Werbeanzeigen auf, mit denen Lidl aktuell für sein Sortiment an Handels- und Eigenmarken wirbt. Das ist insofern bemerkenswert, als Penny soeben ebenfalls eine Eigenmarken-Kampagne gestartet hat: Mit einer von Achtung kreierten Webserie wirbt der Discounter derzeit für die Marke "Penny Heat & Eat".
Die kleine Stichelei gegen Lidl soll offenbar die Positionierung als Händler untermauern, der seinen Kunden sowohl Handels- als auch Eigenmarken bietet, die Konsumenten aber trotzdem ihren Geldbeutel schonen können. Lidl ließ den Angriff übrigens nicht unkommentiert und postete als Kommentar und dem Penny-Beitrag: "Als "Saftladen" seid ihr gar nicht verkehrt ;-). Aber wirklich saftige Angebote gibt's nur bei uns", dazu ein Link zum eigenen Saft- und Sirup-Sortiment. Woraufhin das Social-Media-Team von Penny wiederum antwortete: "Das einzig Saftige bei euch ist aber der Preis".
Lidl antwortete prompt auf Penny
Lidl antwortete prompt auf Penny (Bild: Screenshot facebook.com/PennyDeutschland)
Die Mini-Fehde zeigt, wie umkämpft der hiesige Discount-Markt derzeit ist. Und der nächste große Knall steht erst noch bevor: Kommende Woche schalten Aldi Nord und Aldi Süd das erste Mal in der Geschichte des Unternehmens TV-Werbung. Zu der Kampagne "Einfach ist mehr" gehören auch Radio, Digital und Out-of-Home. ire
Meist gelesen
stats