Diffferent-Studie BMW erfolgreichste Digital-Marke in Deutschland

Dienstag, 09. September 2014
BMW ist laut Different-Studie die erfolgreichste Digital-Marke
BMW ist laut Different-Studie die erfolgreichste Digital-Marke
Foto: BMWi/Youtube
Themenseiten zu diesem Artikel:

BMW Wirtschaftswoche Sony HTC Alexander Kiock Adidas Volkswagen


Ein Autobauer geht, ein anderer kommt: Laut der Studie Digital Brand Champion 2014 ist BMW in diesem Jahr Deutschlands erfolgreichste Marke im digitalen Raum und folgt damit auf den Vorjahressieger Audi. Die gemeinsame Untersuchung der Strategieberatung Diffferent und der "Wirtschaftswoche" wurde bereits zum dritten Mal durchgeführt.
Insgesamt verglich die Studie 125 Marken aus 22 Branchen. In den Top 10 des Rankings folgen der entthronte Titelträger Audi sowie Adidas, Sony, Volkswagen, Mercedes-Benz, O2, HTC, Vodafone und Nike. Dabei gab es viel Fluktuation, wie das Beispiel von Sony zeigt: Der japanische Elektrokonzern rückte von Platz 27 im Vorjahr auf den vierten Rang vor; HTC schaffte den Sprung ins Ranking und kam auf Anhieb auf Position 8. Weitere Aufsteiger sind L'Oréal, die Deutsche Bahn, die Telekom und die Commerzbank. "Die Studie zeigt eindrucksvoll, wie viel Bewegung innerhalb eines Jahres im digitalen Raum möglich ist", sagt Alexander Kiock, Geschäftsführer Diffferent.
Zwei Autobauer führen das 2014er Ranking an
Zwei Autobauer führen das 2014er Ranking an (Bild: Different)
Laut Kiock beweist das, dass sich "Engagement und Investments in die digitalen Kanäle und sozialen Medien unmittelbar auszahlen". Dabei würden erfolgreiche Marken auch zunehmend eigene Digitalplattformen nutzen. Für den Erfolg einer Marke im digitalen Zeitalter ist der Studie zufolge die gute Performance in allen vier Kategorien der Markenführung entscheidend: Bei der Vernetzung der wichtigsten Touch-Points, an denen die Marke mit den Konsumenten in Berührung kommt, beim Angebot relevanter Nutzwerte bei Services und Inhalten, beim Aufbau und der Pflege kundenorientierter Beziehungen, und beim Erkennen von neuen Trends und der Nutzung von neuen Technologien. Der Gewinner BMW schneidet in all diesen vier erfolgsentscheidenden Kategorien durchgängig sehr gut ab. fam
Meist gelesen
stats