Die Macht des Erwachens Fiat Chrysler springt auf den Star-Wars-Zug auf

Donnerstag, 03. Dezember 2015
FCA springt auf den Star-Wars-Zug auf. Hier mit der Marke Dodge
FCA springt auf den Star-Wars-Zug auf. Hier mit der Marke Dodge
Foto: Screenshot
Themenseiten zu diesem Artikel:

Marken Chrysler Fiat Dodge Sony Playstation Google HP


Der neue Star-Wars-Streifen "Die Macht des Erwachens" lässt die Marketing-Maschine auf Hochtouren laufen. Nachdem sich vor kurzem Marken wie Duracell, Sony Playstation, Google und HP im großen Stil dem nahenden Filmspektakel gewidmet haben, steigt nun auch der Auto-Riese Fiat-Chrysler auf den Zug auf. In sieben TV-Spots werden die Marken Chrysler, Dodge, Jeep, Ram und Fiat beworben.
Die global ausgerichtete Kampagne ist laut AdAge das Ergebnis einer Vereinbarung zwischen dem italo-amerikanischen Autobauer und Disney sowie Lucasfilm, um den Film zu promoten. Die Werbespots laufen in den USA, Kanada, Mexico, Argentinien und Brasilien, geplant sind weitere für Europa, den Nahen Osten und Afrika. "Es erzeugt eine enorme weltweite Publicity für unsere Marken Chrysler, Jeep, Dodge, Ram und Fiat, wenn sie Teil der globalen Kommunikation sind, die eines der meist erwartetsten Filme der letzten Jahre flankiert", lässt sich Chief Marketing Officer bei FCA zitieren.
Die Spots kommen von der Werbeagentur Doner. Laufen soll sie laut FCA während der NFL und College Football-Programmen sowie während der Prime-Time. Auch Radio-Commercials und Social-Media-Aktivitäten sind geplant. Neben der Star-Wars-Kooperation hatte FCA bereits mit dem Film "Die Hungerspiele: Mockingjay, Teil 2" zusammengearbeitet, der im herbst startete. Dodge hatte eine Partnerschaft mit dem Film "Fast and Furious 7".

Die Werbeaktivitäten des Auto-Riesen rund um Darth Vader und Co gingen bereits früher los. Bei der Los Angeles Motorshow im November etwa zeigte FCA einen Fiat 500e Stormtrooper, der entsprechend lackiert war und für reichlich Aufmerksamkeit sorgte. Im September war die Marke Dodge Teile einer Werbeaktion mit Uber und Hotwheels, in der Dodge Charger ebenfalls als Sturmtruppler angemalt waren.
Meist gelesen
stats