Deutscher Marketing-Tag "Big Data hat Potenzial, zum Marketing-Unwort des Jahres zu werden"

Freitag, 29. November 2013
Der Preis wurde bereits zum 40. Mal vergeben
Der Preis wurde bereits zum 40. Mal vergeben

Rund 300 Gäste kamen gestern zum Deutschen Marketing-Tag nach Düsseldorf. Das Motto der Veranstaltung, die der der Deutsche Marketing-Verband zum 40. Mal ausrichtete, war vielversprechend: "Back into the Leadership - Mit dem Marketing in die Pole Position". Glanzvoller höhepunkt war die Verleihung des Deutschen Marketing-Preises 2013 an Lindt Deutschland. HORIZONT.NET präsentiert die besten Zitate. Die Premiumschokolade erhielt die Auszeichnung für ihre stringente Marketingstrategie und die Bereitschaft, im Marketing und bei Produkten neue Wege zu gehen, zuletzt mit dem Launch von Hello (Agentur: Rapp Germany). Der Kongress davor war geprägt von Best Practice-Beispielen. Dabei ging es darum, wie Unternehmen und Marketiers den Herausforderungen im Kampf um Kunden begegenen und eine einzigartige Positionierung erzielen können. mir

Hier die schönsten Zitate des Tages:

Kjell Gruner, Vice President Marketing Porsche AG

"Wir sind bei den Fast Moving Consumer Goods angesiedelt."

Jesko Perrey, Practice Leader Marketing & Sales McKinsey Deutschland

"Der Kunde als Marketer ist das Ende der 4Ps, aber nicht des Marketings."

Christian Scheier, Geschäftsführung Decode Marketingberatung

"Marken werden nicht als Persönlichkeit reguliert. Sie sind für Menschen Mittel zum Zweck."

Claus Hipp, Geschäftsführender Gesellschafter Hipp

"Ehrbarkeit wird nicht durch Werbung ausgedrückt. Sie entsteht immer durch Handeln."

"Nur gute Marken werden angegriffen."

Jesko Perrey, Practice Leader Marketing & Sales McKinsey Deutschland

"Marketing ist der Impulsgeber für Wachstum. Das hat noch nicht jeder verstanden."

Hartmut Scheffler, Geschäftsführer TNS Infratest

"Die eierlegende Wollmilchsau-Studie wird es nicht geben."

Adalbert Lechner, Geschäftsführer Schokoladenfabriken Lindt & Sprüngli

"Marketing ist bei uns der Treiber der Prozesse."

"Wir sind ein Kauf, den man eigentlich nicht machen will."

Carsten Cramer, Direktor Vertrieb und Marketing Borussia Dortmund

"Unser Fan will sich nicht als Kunde verstanden wissen."

Jesko Perrey, Practice Leader Marketing & Sales McKinsey Deutschland

"Big Data hat Potenzial das Marketing-Unwort des Jahres zu werden."

Marco Kersch, Mitglied der Geschäftsleitung - Leiter Business Unit Multi-Channel-Marketing AZ Direct

"Facebook wird nicht der letzte Kanal sein, um den Sie sich kümmern müssen."

Meist gelesen
stats