Damit Teenies Teenies bleiben Fanta lanciert Europakampagne von Heimat

Montag, 14. April 2014
-
-


Erwachsen kommt später: Mit einer europaweiten Kampagne in über 35 Ländern will Fanta Teenager zwischen 12 und 15 Jahren dazu ermutigen, noch ein Weilchen Teenager zu bleiben und dem heutigen Leistungs- und Entscheidungdruck nicht zu früh nachzugeben. Thematisch bleibt die Marke aus dem Hause Coca-Cola beim "Spielen", allerdings ist das Erstlingswerk von Heimat für Fanta weniger kindisch als die Comic-Auftritte der jüngeren Jahre. Mit dem Auftritt geht auch ein neuer Claim einher. "Drink Fanta. Play now" heißt es in der Kampagne, die diesen Monat in Frankreich und Großbritannien startet und danach sukzessive in den anderen Ländern ausgerollt wird. Die Deutschlandaktivierung startet im Mai. Neben dem Commercial spielt die neu gestaltete Website unter dem Motto "100 Dinge, die Du tun solltest, bevor Du 18 bist" eine zentrale Rolle. Via #Fanta100 können sich Teens an der Kampagne beteiligen, indem sie über Facebook und Instagram zeigen, wie sie ihren Fanta-Spieltrieb ausleben - Vorlagen liefert die Langversion des Spots.

Für den internationalen Auftritt ist Coca-Coca Deutschland gemeinsam mit der neuen Fanta-Leadagentur Heimat, Berlin, zuständig. Den Film hat 27 km unter der Regie von Martin Haerlin produziert. Mit dem Song "We are young" interpretiert die schwedische Band LeKid das Lebensgefühl europäischer Teenager für Fanta. Für die internationale Umsetzung der Website ist Scholz & Volkmer, Wiesbaden, zuständig. mh
Meist gelesen
stats