Crossland X-Launch Warum Opel auf den Hund kommt und Handtaschen küssen können

Donnerstag, 01. Juni 2017
Bettina Zimmermann im neuen Opel-Spot
Bettina Zimmermann im neuen Opel-Spot
© Opel

Der Crossland X ist für Opel ein besonderes Auto. Das Stadt-SUV ist das erste Fahrzeug, das in der Zusammenarbeit zwischen der Rüsselsheimer Traditionsmarke und PSA entstanden ist. Entsprechend aufmerksamkeitsstark ist die Kampagne. Verantwortet wird der Auftritt von Scholz & Friends.
Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger sind ein eingespieltes Paar. Als Schauspieler und als Lebenspartner sowieso. Mit ihrer Web-Serie "Der Lack ist ab" sorgten die beiden vor zwei Jahren für Aufsehen. Und ab dem 13. Juni in der Launchkampagne für den neuen Opel Crossland X. Dass die Rüsselsheimer mit Zimmermann und Wiesinger zusammenarbeiten, ist kein Zufall. Zimmermann arbeitet als Testimonial für den Volumenhersteller, Opel war Sponsor von "Der Lack ist ab", das Paar warb zusammen im vergangenen Jahr auch für den Zafira.
Nun erzählen sie, wie der Crossland X das Leben leichter machen kann. Mit Humor und augenzwinkernd interpretieren die beiden so alltägliche Dinge wie küssende Handtaschen und Yoga machende Männer.  "It's a good life", heißt denn auch passend. Dabei geht es vor allem darum, Features des Autos vorzustellen, wie die 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera, die persönliche Assistenz von Opel OnStar oder die Fußgängerkennung. "Warum sollen Technologien, die das Leben verbessern, nur wenigen zugänglich sein? Genau darum bietet der Crossland X Premium-Technologie für alle – und das zeigen wir mit unserer kreativen 360-Grad-Kampagne", erklärt Marketingchefin Tina Müller.
Der Auftritt soll möglichst viele Konsumenten erreichen. Im TV ist der Crossland X mit zwei 30-Sekündern präsent. Im Netz begegnet man dem Crossover in drei Kampagnenspots. Für mobile Endgeräte gibt es die Filme in eigenen Schnittversionen zu sehen. Auf Instagram und Facebook spielt Opel die Botschaft je nach Zielgruppe und Interessenslage unterschiedlich aus. Die User sollen so immer neue Features entdecken, den Konfigurator nutzen oder eine Probefahrt vereinbaren. Hinzu kommen weitere Produktvideos in den eigenen Kanälen und Youtube sowie Printanzeigen.
Der Opel Crossland X bekommt zum Marktstart viel Aufmerksamkeit
Der Opel Crossland X bekommt zum Marktstart viel Aufmerksamkeit (Bild: Opel)
Für die Kreation zeichnet wie gewohnt Stammbetreuer Scholz & Friends verantwortlich. Die Hamburger überzeugten innerhalb des Opel-Agentursettings mit ihrer Idee und Umsetzung. Den Soundtrack steuert der gefeierte Jazz-Star Tom Gaebel bei.

Der Aufwand kommt nicht von ungefähr. Ab dem 24. Juni steht der neue Mini-SUV im Handel, mit dem Opel seine SUV-Palette ausweitet. Doch das Modell ist auch aus einem anderen Grund wichtig: es ist so etwas wie ein Pilot für die Zukunft.
Schon vor der Kauf durch PSA hatte Opel im Jahr 2012 mit dem französischen Autobauer eine Kooperation vereinbart. Das Modell ist quasi das erste Kind der beiden Partner. Das zweite folgt im zweiten Halbjahr: der Grandland X, ein kompaktes SUV. mir
Meist gelesen
stats