Content Marketing Saturns Tech-Nick bekommt eigene Fernsehsendung

Montag, 14. März 2016
Tech-Nick mit Moderator Hendrik Hey auf Welt der Wunder
Tech-Nick mit Moderator Hendrik Hey auf Welt der Wunder
Foto: Media-Saturn

Antoine Monot, Jr. gehört wohl zu den präsentesten Testimonials im deutschen TV. Als Saturn-Markenbotschafter "Tech-Nick" ist er seit Ende 2013 beinahe omnipräsent. Bald ist Tech-Nick auch außerhalb der Werbeblöcke im TV zu sehen. Sein Online-Format Tech-Talk läuft an diesem Dienstag auf „Welt der Wunder“ an.
Der im Oktober 2013 gestartete Free-TV-Sender "Welt der Wunder", der unter anderem per Satellit über Astra sowie über das Kabelnetz von Vodafone und den Internet-TV-Dienst Entertain der Telekom emfangen werden kann, hat sich auf Dokumentationen und Reportagen spezialisiert. Saturn nutzt die Kooperation mit dem Spartenkanal nun, um seine Content-Marketing-Aktivitäten rund um Tech-Nick auszuweiten. Der "Saturn Tech-Talk", die bislang über Saturn.de und Youtube verbreitete Videoclip-Reihe mit Tech-Nick, erhält ab dem 15. März einen festen Sendeplatz auf dem Kanal. In den Beiträgen lädt Tech-Nick Moderator Hendrik Hey in sein Studio ein und tauscht sich mit ihm über Themen wie „Das perfekte Heimkino“, „Die Küche der Zukunft“ oder die neuesten Smartphone-, Foto- und Gaming-Trends aus.
Bekommt es auch mit Aliens zu tun: Tech-Nick
Bekommt es auch mit Aliens zu tun: Tech-Nick (Bild: Media-Saturn)
Zunächst wurden zehn einstündige Tech-Talk-Folgen zu aktuellen Technikthemen produziert, die immer dienstags um 21:15 Uhr auf "Welt der Wunder" ausgestrahlt werden. Weitere Folgen sind laut einer Sprecherin durchaus möglich. Dies hänge davon ab, wie sich das Format auf dem Sender schlage. 

Eingetütet wurde die Kooperation mit "Welt der Wunder" von Oliver Mehwald, dem Geschäftsführer von Redblue Marketing. Die Inhouseagentur ist bei der Media-Saturn-Gruppe für das strategische Marketing der Marke Saturn verantwortlich. Für die Produktion der Beiträge ist wiederum Serviceplan zuständig. Die Agentur, die dafür mit Markenfilm Crossing zusammenarbeitet, kümmert sich auch um die klassische Werbung von Saturn.

Saturn legt sich auch auf den eigenen Plattformen ins Zeug, um seinen inzwischen prominenten Markenbotschafter groß rauszubringen. Um für mehr Abwechslung zu sorgen, werden die auf Saturn.de ausgestrahlten 
Tech-Talk-Folgen künftig in einem Studio aufgezeichnet, das die Privatwohnung von Tech-Nick darstellen soll. Außerdem taucht in den neuen Clips erstmals "Tech-Nick junior" auf, der über die neuesten Games und Spielekonsolen "immer top-informiert ist", wie Saturn ankündigt. 

Die Tech-Talk-Formate im Web und im TV sind zwar unterschiedlich, allerdings sucht Saturn hier auch Synergien. So werden etwa Ausschnitte der TV-Beiträge auch auf Saturn.de laufen. Zudem bietet Saturn zu 
ausgewählten Themen des Tech-Talks vertiefende Beiträge und Produkttests bei Turn-on.de. Das Online-Magazin ist ebenfalls Teil der Owned-Media-Strategie von Saturn. mas
Meist gelesen
stats