Content Marketing Media-Markt lockt Tech-Freaks mit digitalen Ratgebermagazinen

Dienstag, 15. März 2016
Media-Markt spricht Techis mit Smart-Wohnen.de an
Media-Markt spricht Techis mit Smart-Wohnen.de an
Foto: Media-Saturn

Media Saturn reitet mit Hochgeschwindigkeit auf der Content-Marketing-Welle. Nachdem gestern Saturn ankündigte, seinem Testimonial Tech-Nick ein eigenes TV-Format spendieren zu wollen, geht jetzt Media-Markt mit einer Reihe neuer Online-Magazine in die Offensive.

Den Anfang macht das Ratgeber-Portal Smart-Wohnen.de. Der Name ist Programm: Leser sollen auf der Website alle möglichen Infos rund um das "Smart Home" finden - von der vernetzten Waschmaschine, die automatisch erkennt, wann der Strom am günstigsten ist, über Kühlschränke, die selbst einkaufen bis hin zur Alarmanlage, die anruft, wenn zu Hause etwas Ungewöhnliches geschieht.

Das von Media Markt e-Business in Zusammenarbeit mit der Münchener Kommunikationsagentur Gessulat/Gessulat entwickelte Angebot ist nicht das einzige digitale Magazin, mit dem Media-Markt abseits der Paid-Media-Kanäle um die Gunst technikaffiner Zielgruppen buhlt. So ist Ende Oktober 2015 mit mediamag.net ein ähnliches Angebot an den Start gegangen
Auf Smart-Wohnen.de sollen weitere digitale Magazine folgen
Auf Smart-Wohnen.de sollen weitere digitale Magazine folgen (Bild: Media-Saturn)
"
Mediamag.net liefert vergnügliche, kurzweilige Unterhaltung und versteht sich als Content-Hub, um mit unseren Kunden das Vergnügen, das man mit Media Markt und Consumer Electronics haben kann, zu teilen. Mit Smart-Wohnen.de informieren wir die User hingegen ganz konkret zu Anwendungsbereichen, Produkten und Lösungen im Bereich Smart Home und geben tiefere Einblicke in bestehende und zukünftige Technologien", grenzt Mirko Nägele, Geschäftsführer bei Media Markt e-Business, die beiden Angebote voneinander ab. Ziel sei es, den Kunden "jederzeit relevante und unterhaltsame Inhalte zu bieten – von der Inspiration über die Information bis hin zum Kaufvorgang selbst“, ergänzt Thomas Hesse, Marketingleiter bei Media Markt Deutschland. 

Smart-Wohnen.de soll nur das erste einer ganzen Reihe von digitalen Magazinen sein, die Media-Markt etablieren will. Auch zu Themen wie Gaming, Küche und Gesundheit oder E-Mobilität soll es entsprechende Angebote geben. Die Schwestermarke Saturn geht einen ähnlichen Weg. Die Elektronikkette spricht Techies mit der Plattform Turn-on.de an. mas

Meist gelesen
stats