Coca-Cola Hollywoodstar James Franco ist der neue Coke-Light-Mann

Montag, 18. August 2014
Schauspieler James Franco ist der neue Coke-Light-Mann (Foto: Coca-Cola)
Schauspieler James Franco ist der neue Coke-Light-Mann (Foto: Coca-Cola)


Aufmerksame Leser der Coca-Cola-Unternehmensseite Journey konnten es schon ahnen, jetzt bestätigt es das Unternehmen offiziell. Ab sofort hat die Produktmarke Coke Light in Deutschland wieder einen Coke-Light-Mann. Neu ist, dass erstmals nicht ein namenloses Muskelpaket die Damenwelt beeindrucken darf, sondern mit Hollywood-Schauspieler und Multitalent James Franco ein Promi-Testimonial verpflichtet wurde.


Mit der neuen Kampagne "für alle, die echt sexy sind", die noch heute im Fernsehen startet, will die Marke bewusst einen Akzent setzen. Franco solle in seiner neuen Rolle nicht als Sexsymbol, sondern als Begleiter auf Augenhöhe überzeugen. "Coke light feiert junge, unabhängige Frauen und macht deutlich, wie sexy es ist, selbstbestimmt seinen Weg zu gehen", heißt es dazu in der Presseerklärung. Die Überlegung dahinter: Waren selbstbewusst flirtende Frauen, die Spaß an Äußerlichkeiten haben, beim ersten Auftritt des Coke-Light-Manns in den 1990er Jahren noch ein Novum, sind heute wieder innere Werte angesagt.

Davon hat der neue Titelinhaber einige zu bieten. Franco ist nicht nur ein international erfolgreicher Schauspieler ("Spiderman"), sondern auch als Fotograf, Maler, Autor und Dichter aktiv. Seine lyrischen Fähigkeiten stellt er nun in den Dienst von Coke Light. Auf der Website coke-light.de können Frauen ihren Namen in einen Kompliment-Generator eingeben, um ein "persönliches" Kompliment von James Franco zu erhalten.

Für die Kreation der Kampagne (TV, Kino und Online) zeichnet Ogilvy Berlin verantwortlich. Die Filmproduktion setzte Markenfilm, Berlin, um. PR und Social Media betreut Fischer Appelt Relations, Hamburg. cam
Meist gelesen
stats