Coca-Cola Heimat lässt für Vio Bio die tierischen Backstreet Boys los

Mittwoch, 14. Oktober 2015
Ob an Land, im Wasser oder in der Luft: Die tierischen Backstreet Boys machen Stimmung
Ob an Land, im Wasser oder in der Luft: Die tierischen Backstreet Boys machen Stimmung
Foto: Screenshot Youtube/Vio
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vio Heimat Coca-Cola Backstreet Boys


Unverhofftes Comeback für einen modernen Pop-Klassiker: 18 Jahre nach Release der Single "Everybody" bringen Coca-Cola und die Berliner Kreativen von Heimat den Backstreet-Boys-Hit in die Werbeblöcke. Zum Launch der Limonade Vio Bio lassen Agentur und Kunde einen tierischen Chor los, der das Kampagnenmotto "Eine gute Laune der Natur" musikalisch umsetzt. HORIZONT Online zeigt den Spot vorab.
Die Produktneuheit ist bereits seit August im Handel erhältlich, mit der Kommunikation hat sich Coca-Cola allerdings etwas Zeit gelassen. Der TV-Spot, produziert von Iconoclast unter Graydon Sheppards Regie, startet am 19. Oktober auf reichweiten Sendern. Die Protagonisten des Films sind diverse Tiere, die beim Zischen der Vio Bio Limo erwachen und ihr musikalisches Talent zum Besten geben. Die knapp einminütige Web-TV-Version des Spots geht vom 19.10. bis zum 08.11. online. Zudem bewirbt Coca-Cola das Produkt am Point of Sale und mit Out-of-Home-Motiven. Seit dieser Woche machen Plakate in allen großen Städten auf das neue, mit dem Bio-Siegel zertifizierte Getränk aufmerksam. Die Mediaplanung verantwortet Mediacom in Düsseldorf. fam
Eines der OoH-Motive für die Vio Bio Limo
Eines der OoH-Motive für die Vio Bio Limo (Bild: Coca-Cola)

Meist gelesen
stats