Coca-Cola Getränkekonzern stellt Kommunikationsteam neu auf

Dienstag, 14. Januar 2014
Uwe Kleinert, Carola Skuppin und Thorsten Sperlich (v.l.)
Uwe Kleinert, Carola Skuppin und Thorsten Sperlich (v.l.)


Mit Jahresbeginn stellt Coca-Cola-Kommunikationschef Patrick Kammerer sein Team neu auf. Damit will er nach Social Media auch den Bereich Public Affairs sowie die Unternehmenskommunikation in Gänze stärken, wie es in einer Mitteilung heißt. Der in Berlin ansässige Getränkekonzern scheint sich damit auch auf anhaltende öffentlichkeitswirksame Ernährungsdebatten einzustellen - ob auf politischer oder medialer Ebene. So hat Uwe Kleinert zum 1. Januar 2014 die Leitung der Public Affairs für die Coca-Cola GmbH übernommen, zusätzlich zu seinen Aufgaben als Leiter Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung. Kleinert arbeitet seit 1990 in verschiedenen Positionen für das Unternehmen. An ihn berichtet Carola Skuppin, die das Team ab 1. Februar 2014 als Kommunikations-Managerin unterstützt. Die Diplom-Ökotrophologin war zuletzt Projektleiterin im Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft bei der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein. Tanja Schüle, seit 2008 bei Cocoa-Cola Leiterin Public Affairs, verlässt das Unternehmen.

Seit 1. Januar 2014 ist Thorsten Sperlich Leiter Brand PR. Er folgt auf Christina Schwörbel-Binn, die als Senior Brand Manager in die Marketingabteilung gewechselt ist. Sperlich arbeitet seit 2011 als Campaign Communications Manager für Coca-Cola. Er ist unter anderem für die Fanta-Spielplatzinitiative verantwortlich, die 2013 mit dem nationalen Politikaward in der Kategorie „Corporate Social Responsibility" ausgezeichnet wurde. In seiner neuen Verantwortung wird er die Pressearbeit für die Markenkampagnen weiter ausbauen.

Uwe Kleinert und Thorsten Sperlich berichten an Patrick Kammerer, der seit 2012 als Direktor Public Affairs und Unternehmenskommunikation die Gesamtverantwortung für den Kommunikationsbereich von Coca-Cola Deutschland trägt und Mitglied der Geschäftsleitung ist. mh
Meist gelesen
stats