Co-Brands Award Scout und Commerzbank machen den Ranzen gemeinsam voll

Freitag, 06. Mai 2016
Initiatoren und Gewinner: Annette Clausnitzer, Connecting Brands, Wolfgang Hellweg, Viola Strauß, beide Commerzbank und Nils Pickenpack, Connecting Brands (v.l.)
Initiatoren und Gewinner: Annette Clausnitzer, Connecting Brands, Wolfgang Hellweg, Viola Strauß, beide Commerzbank und Nils Pickenpack, Connecting Brands (v.l.)
Foto: Connecting Brands
Themenseiten zu diesem Artikel:

Commerzbank Connecting Brands RTL 2 Pickenpack Zott


Scout und Commerzbank gewinnen den Co-Brands-Award 2016. Beide Partner haben gemeinsam das Scout-Schüler-Konto initiiert. Mit dem Preis würdigt Connecting Brands die beste Marketingkooperation in Deutschland.
Kinder schon früh mit Sparen vertraut zu machen, mag in Niedrigzinsphasen seltsam anmuten. Die Commerzbank wagt es dennoch – in Zusammenarbeit mit Scout, Weltmarktführer bei Schulranzen. Im vergangenen Jahr haben der Finanzdienstleister und der Mittelständler gemeinsam das Scout-Schüler-Konto initiiert. Dafür gab es in diesem Jahr den Co-Brands-Award. Mit der Jury-Auszeichnung würdigt die Hamburger Agentur Connecting Brands herausragende Marketingkooperationen. Neben der Idee hat den Juroren vor allem der Zielgruppenfit und die Umsetzung gefallen. Wer im vergangenen Jahr einen Ranzen von Scout kaufte, erhielt zusätzlich einen Gutschein über ein Startguthaben für ein Schülerkonto, der bei jeder Filiale eingelöst werden konnte. "Die Kooperation hat einen guten Mix aus Kreativität, Attraktivität und einen hohen Win-win-Faktor für alle Beteiligten", lobt Nils Pickenpack, Geschäftsführer von Connecting Brands. Das sehen auch die Beteiligten so. "Das Feedback unserer Kunden motiviert uns, unseren Kooperationskurs beizubehalten", sagt Viola Strauß, Leiterin Kooperationsmarketing bei der Commerzbank.

Auf dem 2. Platz  landete ein gemeinsames Projekt der Burda Magazin Holding und dem Teleshopping-Sender QVC. Die beiden Partner hatten ein co-gebrandete Modekollektion "Via Milano styled by freundin" entwickelt. Den bronzenen Award sicherten sich El Cartel Media und Zott mit einer Lizenz-Kooperation zur RTL2 Kochshow "Die Kochprofis" mit dem Fernsehkoch Nils Egtermeyer und der Mozzarella-Rolle "Zottarella".

Den Award verlieh Connecting Brands innerhalb der Co-Brands 2016. Das Event fand 2016 zum achten Mal in Hamburg statt. mir
Meist gelesen
stats