Chronik Was 2015 für Marketing, Werbung und Medien wichtig war

Dienstag, 22. Dezember 2015
Nur einige von vielen Top-Themen 2015
Nur einige von vielen Top-Themen 2015
Foto: dfv
Themenseiten zu diesem Artikel:

Digitalisierung Thjnk McDonald's S. Bauer Google Serviceplan


Ein bewegtes Jahr neigt sich dem Ende zu. Es war einmal wieder vor allem die Digitalisierung, die 2015 vieles verändert hat - sowohl für Marketer als auch für Agenturmanager und Medienmacher. HORIZONT Online blickt zurück und präsentiert die wichtigsten Ereignisse auf einen Blick!
Januar 
Google Glass ist gefloppt
Google Glass ist gefloppt (Bild: Google)

Marketing

Aldi Süd startet
Kundenmagazin „Aldi inspiriert“. Leo’s Thjnk Tank präsentiert ersten Spot für McDonald’s. Google nimmt Google Glass aus dem B-to-C-Markt.

Agenturen 

Omnicom kauft TLGG. Serviceplan gewinnt BMW China. Aus DDB Realisation wird Kapacht. Jürg Leipziger zofft sich mit Eschborn.

Medien 

Klaus Brinkbäumer ist neuer Chefredakteur des „Spiegel“.



Februar
Mit seinem emotionalen Teaserspot fragt Lidl "Was ist eigentlich Qualität?"
Mit seinem emotionalen Teaserspot fragt Lidl "Was ist eigentlich Qualität?" (Bild: Unternehmen)

Marketing 

Lidl startet seine umstrittene Markenkampagne
Zalando verlagert Kampagnenentwicklung inhouse. Steve Easterbrook wird CEO bei McDonald’s. Bahlsen gibt Pick-Up eine neue Markenpositionierung.

Agenturen 

Zoja Paskaljevic tritt als CEO von Dentsu Aegis Network an. Christian Claus wird Interims-Chef von Havas. Stephan Rebbe kündigt seinen Ausstieg bei Kolle Rebbe an.

Medien 

Die TV-Konzerne testen regionale Werbung. Bauer nimmt den Frauentitel „Easy“ vom Markt. Instagram startet in Deutschland mit Videowerbung. Sat 1 launcht „Newtopia“



März

Marketing 

Toom wirbt jetzt mit „Respekt wer’s selber macht“. Coca-Cola startet Kampagne zum 100-jährigen Jubiläum der Coke-Flasche.

Agenturen 

Meta-Design-Chefin Uli Meyer-Johanssen startet eigene Beratung. Fischer-Appelt übernimmt Bewegtbildanbieter Atkon. Hirschen Group gewinnt Media-Markt. Die Debatte um das Geschäftsgebahren von Mediaagenturen geht weiter. Hochrangige Manager wie etwa Ex-Mediacom-Chef Jon Mandelwerfen den Agenturen Intransparenz und (eigen-)interessengeleitete Mediaplanung vor

Medien 

Bauer bringt das Promi-Magazin „People“ auf den Markt. Süddeutsche klagt gegen Adblock Plus.



April
Die Zentrale von Procter & Gamble in Cincinnati
Die Zentrale von Procter & Gamble in Cincinnati (Bild: P&G)

Marketing 

Elke Wilgmann wird Marketingleiterin Rewe. Tchibo setzt mit „Black ’n ’ White“ auf Comeback des Filterkaffees. P&G will 500 Millionen US-Dollar im Marketing sparen.

Agenturen 

Matthias Brüll wird CEO der deutschen Group M. Ulrich Klenke tritt als Chef von Ogilvy an. Jan Bechler kommt als Digitalchef zu Thjnk.

Medien 

OWM und OMG präsentieren ihr Werbewirkungsmodell. DuMont stellt die junge Tageszeitung „Xtra“ ein. Aus dem TV Wirkungstag wird der Screenforce Day. Auditoren machen Benchmarking-Modelle transparenter. Google und AGF einigen sich auf gemeinsame Bewegtbildwährung



Mai
Myles Lord
Myles Lord (Bild: DDB)

Marketing 

Telekom startet eine Europakampagne in zwölf Ländern. Otto gibt die Gründung des Werbevermarkters Otto Group Media bekannt.

Agenturen 

People Interactive wird digitale Leadagentur der Lufthansa. JWT bringt seinen Digitalableger Mirum nach Deutschland. DDB engagiert Heimat-Werber Myles Lord für VW.

Medien 

Gruner + Jahr will ins Digitale. Focus Online, Huffington Post und Chip werden zu Burda Forward



Juni
Die Zukunft des "Spiegel" beschäftigt die Branche
Die Zukunft des "Spiegel" beschäftigt die Branche (Bild: Foto: Jürgen Herschelmann)

Marketing 

Shell kehrt mit Spritpreisgarantie in die Werbung zurück. Sepp Blatter kündigt nach Korruptionsvorwürfen Rücktritt als FIFA-Chef an. Begona Jimenez Real wird Marketing Director bei Henkel. Der DFB brandet die Nationalmannschaft offiziell als „Die Mannschaft“.

Agenturen 

Aimaq von Lobenstein begibt sich aufgrund wirtschaftlicher Probleme in ein sogenanntes Schutzschirmverfahren. WPP kauft sich bei der Hirschen Group ein. Sven Becker wird Strategiechef von FCB Hamburg. Heye verliert Manager Christoph Graf.

Medien 

„Der Spiegel“ kündigt das größte Umbauprogramm seiner Geschichte an. Kartellamt erteilt nach fast zwei Jahren die Freigabe für das Vermarktungs-Joint-Venture von Axel Springer und Funke. Ministerpräsidenten verbieten regionale TV-Werbung ab 1. Januar 2016. Radiobranche vergibt den Radio Advertising Award. Alfred Neven Dumont stirbt im Alter von 88 Jahren



Juli
Newtopia ist gescheitert
Newtopia ist gescheitert (Bild: Sat 1)

Marketing 

Alfa Romeo relauncht seine Markenpositionierung. Richard Erbler wird Marketingchef bei Obi. Microsoft startet globale Kampagne für Windows 10.

Agenturen 

Monika Saeger soll Strategiechefin bei Ogilvy werden. PR-Agentur Nicole Weber dockt bei Commarco an. CCO Martin Riesenfelder verlässt Wunderman. GGH Lowe kommt nach Frankfurt.

Medien 

ARD und ZDF verlieren Olympische Spiele ab 2018 an Eurosport. Verlagsgruppe Handelsblatt baut um. Berliner Zeitungen wollen kooperieren. Gerüchte über Fusion von Springer und Pro Sieben Sat 1. Out-of-Home präsentiert Wirkungsforschungsstudie. Sat 1 stoppt „Newtopia“.



August

Marketing 

Volkswagen richtet Konzernkommunikation neu aus. Kaufda steigt in die TV-Werbung ein. Helmuth Karasek hat einen letzten großen Auftritt mit der Rezension des Ikea-Katalogs.

Agenturen 

Ex-Agenturchefs Uli Veigel und Paul Vogler bringen dänische Mediaagentur nach Deutschland. O2 ruft zum Pitch – späterer Sieger: Kolle Rebbe. TBWA gewinnt den Etat von Car2Go.

Medien 

Gruner + Jahr und Landwirtschaftsverlag Münster gründen Joint Venture. Ströer übernimmt Interactive Media. Agof veröffentlicht erste Digital Facts. Flüchtlingskrise wird für Deutschlands Medienmacher zur Gewissensfrage



September
Antoni und Mercedes-Benz feiern die Mobilität der Zukunft
Antoni und Mercedes-Benz feiern die Mobilität der Zukunft (Bild: Mercedes-Benz)

Marketing 

Nach Bekanntwerden des Skandals um manipulierte Abgaswerte bei Dieselfahrzeugen tritt VW-Chef Martin Winterkorn zurück
Katjes präsentiert 3D-Drucker für Fruchtgummi. Deutsche Telekom präsentiert TV-Spot von „Fack ju Göhte“-Regisseur Bora Dagtekin. Opel startet Kampagne für Onstar-Service.

Agenturen 

Jochen Fischer wird Geschäftsführer bei Grey, kurz darauf auch Christoph Pietsch. Antoni legt erste Arbeit für Mercedes vor. Ogilvy One plant Büro in Berlin. Serviceplan kauft in China zu.

Medien 

Xing baut eigene Redaktion mit Roland Tichy auf. Funkes Zentralredaktion startet in Berlin unter Leitung von Jörg Quoos



Oktober
Dieselgate
Dieselgate (Bild: dfv)

Marketing 

Der Marketingclub Frankfurt ehrt Kärcher mit dem Goldenen Brandzeichen. Jürgen Stackmann wird Markenvorstand bei VW. Media-Markt präsentiert seinen neuen Kampagnenslogan „Hauptsache Ihr habt Spaß“. Nach dem Dieselgate präsentiert der neue VW-Chef Matthias Müller seine Krisenstrategie.

Agenturen 

CEO Stefan Knieß verlässt Geometry Global. Jung von Matt/365 macht nach Mercedes-Verlust dicht. Scholz & Friends präsentiert Beteiligungsmodell für seine Manager und macht Constantin Dudzik zum Strategiechef. Oliver Blecken verlässt Mediacom

Medien 

Radio FFN wechselt von RMS zu AS&S. Bauer verliert in letzter Instanz gegen Grossisten. „Bild“ sperrt Adblocker-Nutzer aus.



November
"Heimkommen" ist der deutsche Viral-Hit des Jahres
"Heimkommen" ist der deutsche Viral-Hit des Jahres (Bild: Edeka / Screenshot Youtube)

Marketing 

Hornbach launcht Kundenmagazin. Edeka legt mit "Heimkommen" den wohl viralsten Clip zu Weihnachten vor. Apples CMO Phil Schiller wird von „Forbes“ zum einflussreichsten Marketingchef gekürt. Hamburg sagt Nein zu Olympia.

Agenturen 

Mindshare verteidigt die Media-Millionen von Unilever. Saatchi macht in Frankfurt dicht. Pepsico schafft zentralen Marketingeinkauf ab. Philipp und Keuntje verpflichtet JvM-Manager Stephan Giest

Medien 

Axel Springer und Viacom gründen Firma. Burda will übergreifenden Vermarkter. Firefox blockt Werbung. MA Audio startet.



Dezember
Thomas Strerath zieht sich aus dem GWA zurück
Thomas Strerath zieht sich aus dem GWA zurück (Bild: Jung von Matt)

Marketing 

Markenartikler brennen Werbefeuerwerk zum "Star Wars" Film ab
Mercedes gewinnt Auto Trophy Beste Marke. CFP Brands präsentiert neuen Claim für Mentos

Agenturen 

Scholz & Friends-Chef FM Schmidt wirft Thomas Strerath, Vorstandsmitglied und Effie-Jurychef, Manipulation beim Effie vor. Dieser tritt danach von allen Verbandsämtern zurück
Grey beerdigt die Marke Gramm. Leagas Delaney verpflichtet McDonald’s-Chefberater Axel Käser von Leo’s Thjnk Tank. Grabarz & Partner landet nach dem Mega-Erfolg der Kampagne "Rechts gegen Rechts" auf Rang 1 im HORIZONT Kreativranking

Medien 

Sparprogramm des „Spiegel“ nimmt Formen an. Stefan Raab beendet seine TV-Karriere
Meist gelesen
stats