Car2Go Olivier Reppert wird neuer Geschäftsführer beim Carsharing-Anbieter

Mittwoch, 14. September 2016
Olivier Reppert wird am 1. Oktober 2016 Geschäftsführer von Car2Go.
Olivier Reppert wird am 1. Oktober 2016 Geschäftsführer von Car2Go.
Foto: Car2Go
Themenseiten zu diesem Artikel:

Olivier Reppert Car2go TUIfly Daimler Mercedes-Benz


Neue Aufgabe für Olivier Reppert. Der weltweite Marketingchef von Smart wird am 1. Oktober 2016 Geschäftsführer von Car2Go. Der 42-Jährige folgt auf Roland Keppler, der zu Tuifly wechselt.

Die Daimler-Tochter Car2Go bekommt am 1. Oktober mit Olivier Reppert einen neuen Geschäftsführer. Der Manager folgt auf Roland Keppler, der das Unternehmen verlässt. Für Reppert ist das der nächste Karriereschritt. Bislang verantwortet er bei Smart die Produkte und das weltweite Marketing. Für die Cityflitzer-Marke arbeitet der gebürtige Franzose seit 2010. Seine Karriere startete der leidenschaftliche Motorradfahrer in der damaligen Daimler Chrysler Vertriebsorganisation Deutschland. Im Gespräch mit HORIZONT vor einem Jahr auf der IAA in Frankfurt sagte er zur Smart-Strategie "Unsere Produkte sollen Menschen das Leben in der Stadt erleichtern."

An dieser Haltung dürfte sich auch bei Car2Go nichts ändern. Das Unternehmen befindet sich weiter in der Offensive, ist mittlerweile in neun Ländern auf drei Kontinenten aktiv und betreibt eine Flotte von rund 14.000 Fahrzeugen. Seit vergangener Woche können Car2Go-Kunden etwa auch in Hamburg Fahrzeuge von Mercedes-Benz mieten, in Köln und Düsseldorf bereits seit August. Im gleichen Monat gab es eine neue Website, das Blog hatte der Carsharer im Juli neu aufgesetzt.

Was von Reppert erwartet wird, beschreibt Klaus Entenmann, Vorstandsvorsitzender von Daimler Financial, derweil so: "Er wird die Strategie von Car2Go weiter fortsetzen und das Unternehmen für neue Anforderungen wie das autonome Fahren fit machen." Das nötige Rüstzeug dafür hat er sich bei Smart erarbeitet. Der Kleinwagen ist nach wie vor einer der ganz zentralen Bestandteile in der Stuttgarter-Strategie für urbane Mobilität. mir

Meist gelesen
stats