"Callis Bauchentscheidung" Reiner Calmund orakelt für Edeka zur WM

Donnerstag, 12. Juni 2014
-
-

Als Edeka kürzlich Reiner Calmund als Testimonial verpflichtete, war bereits absehbar, dass der ehemalige Fußballmanager nicht nur für die Grillwürstchen des Supermarktkette werben würde. Pünktlich zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft schlüpft "Calli" für Edeka in die Rolle des Orakels - und tut das, was ihm die meisten Deutschen als Lieblingsbeschäftigung abkaufen würden: Essen.
Der von Jung von Matt/Elbe entwickelte 10-Sekünder, der seit Mitte dieser Woche auf Privatsendern läuft, promotet das WM-Orakel der Handelskette, das jetzt pünktlich zum Start des Großereignisses auf Edeka.de angelaufen ist. Unter dem Motto "Callis Bauchentscheidung" kostet der Ex-Manager von Bayer 04 Leverkusen vor jedem Spiel landestapische Gerichte - und "schmeckt den Sieger der jeweiligen WM-Partie heraus", so das Versprechen von Edeka.

Während in den TV-Werbeblöcken bislang lediglich der 10-sekündige Teaserspot läuft, finden Besucher der Website jeweils längere Videos, in denen Calmund die Gerichte ausführlich bespricht. Am Ende bekommt die Nation, der er den Sieg voraussagt, sogar noch einen "Pocalli" verliehen. Beim Auftaktspiel ist das Brasilien. mas
Meist gelesen
stats