Café Royal Robbie Williams feiert sein Debüt als "Doppio-Agent"

Mittwoch, 28. Oktober 2015
Robbie Williams gibt sich very britsh
Robbie Williams gibt sich very britsh
Foto: Café Royal
Themenseiten zu diesem Artikel:

Robbie Williams Daniel Craig


Die ganze Welt spricht derzeit mal wieder über einen britischen Geheimagenten - doch nicht nur Daniel Craig ist aktuell im Auftrag ihrer Majestät unterwegs, sondern auch Robbie Williams. Der Popstar feiert heute seine TV-Premiere als Testimonial für die Schweizer Marke Café Royal und erweist sich dort in bester 007-Manier als kompromissloser "Doppio-Agent". HORIZONT Online zeigt den Spot.
Startschuss der Europakampagne war im Dezember 2014 in Frankreich. Nach einer Teasing-Phase, in der die Identität des Agenten zunächst noch geheim blieb, wurde Robbie Williams schließlich bei einem Event in Paris enttarnt - ganz ähnlich dem Vorgehen bei Williams' Arbeit als "Marketingleiter" von Volkswagen. Vergangene Woche noch richtete der Popstar in kurzen Facebook-Videos Botschaften an seine Fans in verschiedenen europäischen Ländern, um die Spannung auf seine erste Mission als "Agent im Auftrag des guten Geschmacks" hochzuhalten. Und die hat Williams nun absolviert. Als "Doppio-Agent" weiß der Brite nämlich trotz eines Gewissenkonflikts Prioritäten zu setzen. Die von Serviceplan Suisse kreierte Kampagne erinnert stark an Bond-Filme früherer Jahre. Und auch die unbekannte Schöne im Sportcoupé lässt Erinnerungen an 007 wach werden - sicher nicht unbeabsichtigt, schließlich feierte der neueste Film der Agentenreihe "Spectre" diese Woche in London seine Premiere. Es soll nicht Williams' letzter Auftrag sein: "Weitere Missionen führen mich in fremde Länder und zu großen Abenteuern - mehr verrate ich aber noch nicht, ich bin ja schließlich ein Geheimagent", lässt sich der Musiker zitieren.
Robbie Williams in seiner "geheimen Videobotschaft" für deutsche Kaffeefans
Bild: Screenshot Youtube / Café Royal

Mehr zum Thema

Serviceplan Suisse Robbie Williams wird zum Geheimagenten für Kaffee

Der TV-Spot ist seit 28. Oktober auf großen Privatsendern zu sehen, unter anderem bei der Mediengruppe RTL Deutschland und bei den Kanälen von Pro Sieben Sat 1. Unterstützt wird das Commercial durch Print- und Onlineplatzierungen sowie durch PR-Maßnahmen. "Durch seinen Sexappeal, gepaart mit einer ordentlichen Portion Coolness, ist Robbie Williams der perfekte Agent für Café Royal", sagt Raphael Gugerli, Managing Director bei dem Unternehmen Delica, das die Marke Café Royal vertreibt. fam
Meist gelesen
stats