"Breaking Bad"-Parodie Roberto Blanco gibt für Tipp24 den Walter White

Dienstag, 21. April 2015
Roberto Blanco als Chemielehrer? Die "Breaking Bad"-Parodie von Tipp24
Roberto Blanco als Chemielehrer? Die "Breaking Bad"-Parodie von Tipp24
Foto: Tipp24
Themenseiten zu diesem Artikel:

Roberto Blanco Tipp24 Walter White Breaking Bad


Dass er mit einem guten Maß an Selbstironie ausgestattet ist, bewies Schlagerbarde Roberto Blanco schon in der Vergangenheit: Etwa voriges Jahr mit einem absurden Musikvideo für den Autovermieter Sixt oder 2007 in einer "Pulp Fiction"-Persiflage für Pick Up. Nun geht der 77-Jährige wieder unter die Schauspieler und gibt in einer "Breaking Bad"-Parodie für den Online-Lottoanbieter Tipp24.com den Walter White.
Zumindest namentlich ist das eine herausragend gute Besetzung, denn die semantische Ähnlichkeit zwischen den Familiennamen "Blanco" und "White" dürfte den Verantwortlichen bei Tipp24.com nicht entgangen sein. Der Lottoanbieter wirbt mit dem Onlinefilm für ein aktuelles Gewinnspiel, bei dem Kunden ein Foto ihrer Tankquittung hochladen können und mit etwas Glück die Rechnung erstattet bekommen. Die Aktion läuft unter dem Claim "Tank Dich reich".
Roberto Blanco macht für Sixt auf Gangsterrapper

Mehr zum Thema

"Ein bisschen spar'n muss sein" Roberto Blanco beweist Selbstironie für Sixt

Inhaltlich gibt es zwar die ein oder andere "Breaking Bad"-Referenz - so hantiert Blanco etwa wie der Chemielehrer Walter White im gelben Schutzanzug mit einem Reagenzglas und die Tankstellen-Angestellte heißt wie Whites Ehefrau ebenfalls Skyler - doch wirkt der überlange Spot insgesamt ein bisschen bemüht. Aber immerhin hat Hauptdarsteller Blanco seinen Text gelernt und lobt Tankstellen-Skyler am Ende vielsagend mit Whites Worten: "You remember my name". fam
Meist gelesen
stats