Branded Content Warum Seat und Vevo gemeinsam "Auf Achse" gehen

Freitag, 10. April 2015
Seat und Vevo machen gemeinsame Sache
Seat und Vevo machen gemeinsame Sache
Foto: Screenshot
Themenseiten zu diesem Artikel:

SEAT Vevo Audi Stefan Honig Mercedes-Benz Susanne Franz


Immer mehr Automarken entdecken dieser Tage die Felder Kultur, Musik und Lifestyle: Audi nutzt seine Tätigkeit als Hauptpartner der Berlinale als Inspirationsquelle für eigenen filmischen Content und auch Mercedes-Benz strickt außergewöhnliche Kampagnen rund um die Berlin Fashion Week. Das hat dann nicht immer viel mit dem Thema Auto und Mobilität zu tun, transportiert aber Werte, die gerade junge Zielgruppen ansprechen und mit der jeweiligen Marke verbinden sollen. Jetzt springt auch Seat mit einer Partnerschaft mit der Musikvideo-Plattform Vevo auf den Zug auf - und launcht dieser Tage eine Kampagne auf dem Portal.
Die Branded-Content-Reihe "Auf Achse" startet pünktlich zur beginnenden Festivalsaison und rückt in einem sechsteiligen Dokuformat relativ unbekannte Bands in den Mittelpunkt. Von April bis August ist ein Filmteam dazu mit dem Seat Leon ST Cupra in ganz Deutschland unterwegs und liefert mehrminütige Beiträge aus den Heimatorten und mit den Protagonisten der Bands. Den Anfang macht die Band Honig und deren Frontmann Stefan Honig. Im Sommer wird es zudem zwei Festival-Specials zum "Seat Cupra Camp" bei Rock am Ring und Rock'n'Heim geben, wo die Automarke selbst präsenter sein dürfte als den ersten Filmbeiträgen. Denn bis auf wenig prominent platzierte Banner fällt Seat als Branded-Content-Partner auf der Mircosite auf Vevo kaum auf. Dabei soll eine Band dann auf ihrem "Roadtrip" zu den beiden Festivals begleitet werden. Keine Frage, in welchem Auto die dann sitzen wird.

"Rockmusik, Festivals und Seat - das passt wie die Faust aufs Auge", findet Susanne Franz, Marketingleiterin bei Seat. "Dass wir mit innovativen Formaten wie 'Auf Achse' bei Vevo kooperieren, versteht sich dann fast von selbst. Gerade junge talentierte Künstler kommen bei uns nicht zu kurz." Für Idee und Produktion der Clips ist ein Kreativteam bei Vevo verantwortlich. tt
Meist gelesen
stats