Bonprix Jung von Matt liefert Sinnlichkeit statt Besinnlichkeit zu den Feiertagen

Dienstag, 10. November 2015
Ein Date mit dem Ehemann wird dank Bonprix-Dessous zur leidenschaftlichen Nacht
Ein Date mit dem Ehemann wird dank Bonprix-Dessous zur leidenschaftlichen Nacht
Foto: Bonprix
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bonprix Jung von Matt Weihnachtssaison Otto


Zum Start der Weihnachtssaison setzt auch die Otto-Tochter Bonprix ihre Kampagne "Zieh Dir ein gutes Gefühl an" mit einem neuen Spot fort. Statt familärem Weihnachtsglück geht es in dem neuen Spot von Jung von Matt/Alster zu den Dessous von Bonprix um ein sexy Date, bei dem die Omi eine zentrale Rolle spielt.
Der Auftritt folgt dabei konsequent der Strategie des Modehändlers, die Lebenswelt der modernen erwachsenen Frau in den Mittelpunkt der Kampagne zu stellen. So zeigt der Spot, wie die Protagonistin ein leidenschaftliches Date mit ihrem Verehrer hat, nur um am Ende zu enthüllen, dass es sich dabei um den Ehemann handelt. Und beide können sich diesen Moment nur erlauben, weil ihre Mutter Babysitterin für den Enkel spielt. Der inhaltliche Bezug zur Saison beschränkt sich dabei ausschließlich auf die Produktebene. Denn Dessous gehören zu den beliebten Standards für Geschenke unter Pärchen. Mit der zeitlich gut platzierten Produktempfehlung zu Beginn der Weihnachts-Einkaufssaison möchte sich Bonprix einen prominenten Platz auf der Geschenkeliste erobern. Unterstützt wird der TV-Spot wie gewohnt mit Online-Werbung, PoS-Werbung in den Bonprix Fashion-Stores und Einbindungen in den Katalogen und im Online-Shop. cam
Meist gelesen
stats